Lerch, Wolfgang Günter

Die Welten des Islam - eine Kultur zwischen Wandel und Beharrung

Die Welten des Islam - eine Kultur zwischen Wandel und Beharrung

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
29,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783732901173

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 266
Erschienen: 2015-01-29
Sprache: Deutsch
EAN: 9783732901173
ISBN: 3732901173
Reihe:
Verlag: Frank & Timme
Gewicht: 355 g
Die Wahrnehmung des Islam als starre, scheinbar verknöcherte Religion des Orients ist spätestens... mehr
Produktinformationen "Die Welten des Islam - eine Kultur zwischen Wandel und Beharrung"
Die Wahrnehmung des Islam als starre, scheinbar verknöcherte Religion des Orients ist spätestens seit dem Arabischen Frühling hinfällig. Die Arabellion hat gezeigt, dass Veränderungen gewollt und durchaus möglich sind. Die Wege, auf denen sie errungen werden, sind dabei ebenso vielfältig wie der Islam selbst. Doch was ist der Islam? Was prägt ihn? Was macht ihn aus? Wolfgang Günter Lerch stellt die facettenreiche Welt des islamischen Glaubens vor. Er führt den Leser aber auch in die Welten der Musik und Literatur, Wissenschaften und Philosophie, der Wirtschaft und Politik. Er entschlüsselt die Bedeutung von Traditionen und Hierarchien, diskutiert das Phänomen des Islamismus und hinterfragt die Folgen der mit der Arabellion entfesselten Dynamik - nicht zuletzt für die "westöstlichen" Beziehungen. von Lerch, Wolfgang Günter
Weiterführende Links zu "Die Welten des Islam - eine Kultur zwischen Wandel und Beharrung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Welten des Islam - eine Kultur zwischen Wandel und Beharrung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Lerch, Wolfgang Günter mehr
Zuletzt angesehen