Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Korruption in Pakistan

Korruption in Pakistan

39,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3731611961
Seitenzahl:
350
Auflage:
-
Erschienen:
2016-02-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
39,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

39,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Korruption in Pakistan
Eine evolutorisch-institutionenökonomische Analyse

Schon Muhammed Ali Jinnah, der Gründervater Pakistans, beschrieb 1947 in seiner Eröffnungsrede gegenüber der Verfassungsgebenden Versammlung Pakistans Korruption als eines der größten Probleme des indischen Subkontinents, das dem neu zu gründenden Staat gleichsam in die Wiege gelegt wurde und noch heute seine wirtschaftliche sowie gesellschaftliche Entwicklung hemmt. Während bereits untersucht und mithilfe von Modellen erklärt wurde, warum ein Einzelner korrupt wird bzw. den Anreiz zu korruptem Verhalten verspürt, gab es bisher keinen geschlossenen Ansatz, der beschreiben kann, aus welchem Grund Korruption wie in Pakistan zur gesellschaftlichen Normalität wird und weshalb verschiedene Ökonomien unterschiedliche Korruptionsniveaus ausbilden. Dieser Mikro-Makro-Link wird nun mithilfe des Ansatzes des Evolutorischen Institutionalismus als institutioneller Wandel, ausgelöst durch die Veränderung innerinstitutioneller wirklichkeitskonstruktiver Prozesse, beschrieben. Durch die evolutorisch-institutionenökonomische Analyse wird deutlich, wie sich Korruption als selbststabilisierendes Verhalten in einer Gesellschaft verfestigt und etabliert. Es gelingt, die Herausbildung graduell unterschiedlich korrupter Institutionen in einem auf alle Institutionen anwendbaren Ansatz umfassend zu erklären. Diese Typogenese einer korrupten Institution ist abhängig von kulturellen Faktoren, die anschließend mit großer Tiefenschärfe in einer Fallstudie für Pakistan analysiert werden. Prägend für den pakistanischen Typ einer korrupten Institution sind vor allem die koloniale Vergangenheit und das südasiatische Verständnis von Verwandtschaft und "Familie". Insbesondere das von den britischen Kolonialherren eingeführte Steuerpachtsystem und Erbrecht waren die Grundlage für den Aufstieg der Landbesitzerfamilien, deren Beziehungsnetzwerke noch heute Staat und Gesellschaft Pakistans dominieren und das Land zugleich "schwach" und "stark" machen. von Licht, Jana

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
350
Erschienen:
2016-02-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783731611967
ISBN:
3731611961
Gewicht:
411 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Korruption in Pakistan"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
39,80 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl