Hilligen, Wolfgang

Zur Didaktik des politischen Unterrichts

Wissenschaftliche Voraussetzungen Didaktische Konzeptionen Unterrichtspraktische Vorschläge
Zur Didaktik des politischen Unterrichts

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
37,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783663119166

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 304
Erschienen: 2014-04-18
Sprache: Deutsch
EAN: 9783663119166
ISBN: 3663119165
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 520 g
Auflage: 5
Das Studienbuch ist die völlig neubearbeitete Ausgabe meiner 1975 im gleichen Verlag zuerst... mehr
Produktinformationen "Zur Didaktik des politischen Unterrichts"
Das Studienbuch ist die völlig neubearbeitete Ausgabe meiner 1975 im gleichen Verlag zuerst erschienenen Didaktik I, in die ich praxisrelevante Texte aus der didaktischen und lernpsychologischen Diskussion, aus meiner Didaktik II (I976) und aus meinen neuesten Schriften eingearbeitet habe. Das neue Buch (das nur etwas mehr als ein Zehntel des frü­ heren Textes der Didaktik I enthält) ist aber alles andere als nur eine "Fortschreibung". Vielmehr trägt die Neubearbeitung der neuen Herausforderung der politischen Bildung Rechnung, die mit Stichwörtern wie Jugendprotest, Interesselosigkeit, Motivationskrise der Heranwachsenden, aber auch Praxisschock bei den jungen und Theoriemüdigkeit bei den älteren Lehrern umschrieben werden kann; und sie präzisiert die Antworten auf das Was, Warum, Wozu und Wie des politischen Unterrichts im Blick auf die Herausforderungen unserer geschichtlichen Situation. Wie die frühere Didaktik I will das Studienbuch Studen­ ten aller Lehrberufe eine praxisbezogene Grundlegung didaktischer und gesellschafts­ wissenschaftlicher Studien anbieten; und es will Lehrern, die politische Bildung bzw. Gesellschaftslehre o. ä. erteilen, eine intensive Fortbildung ermöglichen, indem es fach­ didaktische, gesellschaftswissenschaftliche und unterrichtspraktische Gehalte miteinander verbindet. Indem es die fachdidaktische Konzeption des Verfassers offenlegt, begründet und damit kritisierbar macht, will es zugleich einen Beitrag zur Fachdiskussion leiste!l.
Weiterführende Links zu "Zur Didaktik des politischen Unterrichts"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zur Didaktik des politischen Unterrichts"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Hilligen, Wolfgang mehr
Zuletzt angesehen