LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Die Rolle der Bilder und die Ikonenverehrung in den Orientalischen Orthodoxen Kirchen

Die Rolle der Bilder und die Ikonenverehrung in den Orientalischen Orthodoxen Kirchen

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3643909934
Verlag:
Seitenzahl:
142
Auflage:
-
Erschienen:
2018-04-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Die Rolle der Bilder und die Ikonenverehrung in den Orientalischen Orthodoxen Kirchen
Syrische, Armenische, Koptische und Äthiopische Traditionen

Das Ziel dieses Buches ist, in den sehr alten orientalischen orthodoxen Kirchen syrischer, armenischer, koptischer und äthiopischer Tradition das Vorhandensein religiöser Bilder verschiedenster Art (Ikonen, Malereien, Buchmalereien) einschliesslich der Darstellung Christi sowie die Verehrung (nicht Anbetung) der Ikonen bzw. Bilder aufzuzeigen. Es geht darum, nicht nur die ikonographischen Dimensionen, sondern auch die liturgischen und vor allem die christologischen Aspekte vorzustellen, und dies anhand von Texten, die mit diesen vier Traditionen über die Jahrhunderte verbunden sind. Diese Kirchen haben keinen Ikonoklasmus gekannt, im Gegensatz zur byzantinisch-orthodoxen Welt, welche nach Streitigkeiten die Verehrung der Ikonen auf dem 2. Konzil von Nizäa (787) und in 843 etabliert hat. von Chaillot, Christine

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
142
Erschienen:
2018-04-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783643909930
ISBN:
3643909934
Verlag:
Gewicht:
220 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Christine Chaillot ist Schweizerin und orthodox (Patriarchat von Konstantinopel). Sie hat mehrere Bücher publiziert, welche in neun Sprachen übersetzt wurden. Sie befasst sich mit den orthodoxen Kirchen und den orientalisch-orthodoxen Kirchen, vor allem mit dem bilateralen theologischen Dialog zwischen denselben, deren Geschichte und Spiritualität.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
14,90 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl