Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
The Meniscus

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
181,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783642024498

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 408
Erschienen: 2010-10-01
Sprache: Englisch
EAN: 9783642024498
ISBN: 3642024491
Reihe:
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 1170 g
Auflage:
The Meniscus The management of meniscus lesions is an unbelievable story of so-called scient-... mehr
Produktinformationen "The Meniscus"
The Meniscus The management of meniscus lesions is an unbelievable story of so-called scient- cally based, controversial treatment, covering a time span of more than 120 years, including: . The time when a locked knee was manipulated in order to reduce a bucket-handle or a fap tear back into place to restore motion. . The time when famous surgeons excised the meniscus in thousands of patients and kept the resected specimens as trophies in large glass jars. . The time of animated discussions on whether either partial meniscectomy, only removing the ruptured parts, should be performed or total meniscectomy, as ad- cated by Smillie, because some meniscus-shaped semilunar tissue regeneration had been shown by Mandic after complete removal. . The time when the next milestone was reached as Trillat introduced intramural resection, which preserved the circular stabilizing fbrous rim with its menis- ligamento-capsular attachments to the tibia and femur, to maintain more rotational knee stability. Prior to these mainstream meniscal resection treatments, pioneering work had been done by Thomas Annandale in 1883 and Moritz Katzenstein in 1908, who sutured the menisci back into place, with the latter achieving a series of good results. In 1921, Eugen Bircher was the frst to perform a diagnostic knee arthroscopy for internal knee derangement, just using a standard Jacobaeus laparoscope! Nowadays, the fundamental importance of the menisci to normal knee function, e.g., motion, load distribution, and rotational stabilization, is scientifcally acknowledged.
Weiterführende Links zu "The Meniscus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Meniscus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Beaufils, Philippe mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich