Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Gender, Race und Körper im Netz

Gender, Race und Körper im Netz

79,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3639466241
Verlag:
Seitenzahl:
324
Auflage:
-
Erschienen:
2016-09-02
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
79,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

79,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Gender, Race und Körper im Netz
Dekonstruktivistische Utopie oder Realität 2.0? Ein Überblick über feministische Diskurse zum Thema Internet

Das Internet ist dezentral, heterogen und fragil. Es wurde von Anbeginn an als Ort gehandelt, an dem sich Gesellschaftsutopien verwirklichen könnten. Dazu zählen dekonstruktivistische Ideen wie die Auflösung der starr geglaubten Geschlechtergrenzen. Online könnten die ungleichheitsstiftenden Kategorien Gender und Race deessentialisiert, von Körper und Sexualität entkoppelt werden, so die enthusiastischen Voraussagen früher feministischer und kritischer TheoretikerInnen. Mit der Kommerzialisierung des Web haben sich diese Hoffnungen aber zunehmend zerschlagen, subversive Netzinhalte werden vereinnahmt, minorisierte Personen auch online diskriminiert. Ganz abtöten lassen sich die Tendenzen zur Unterwanderung der hegemonialen Ordnung aber nicht. Dieses Buch zeichnet die feministischen und race-kritischen Diskurse zum Thema Internet nach. Von Cyborgs über Gender Swapping in textbasierten Chats bis hin zur Rassisierung digitaler Arbeit wird ein breiter Forschungsüberblick gegeben. Das theoretische Gerüst bilden (de-)konstruktivistische Ansätze über den Zusammenhang von Macht und Geschlecht sowie Körper und "Rasse", die ausführlich erläutert werden. von Gruber, Sonja

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
324
Erschienen:
2016-09-02
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783639466249
ISBN:
3639466241
Verlag:
Gewicht:
500 g
Auflage:
-

Über den Autor

Sonja Gruber ist Wirtschaftsredakteurin bei der österreichischen Nachrichtenagentur APA. 2014 war sie fellow am Reuters Institute for the Study of Journalism (RISJ) an der Universität von Oxford, wo sie zu Sperrfristen im Journalismus forschte. Studium der Lingustik und Publizistik in Wien, Schwerpunkt Gender Studies.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Gender, Race und Körper im Netz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
79,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich