Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Kundenwissen im Innovationsprozess

Eine unternehmens- und raumbezogene Analyse am Beispiel der Regionen Rhein-Neckar-Pfalz und Halle-Leipzig-Dessau
Kundenwissen im Innovationsprozess

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
78,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783631554920

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 332
Erschienen: 2007-01-05
Sprache: Deutsch
EAN: 9783631554920
ISBN: 3631554923
Reihe:
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 515 g
Auflage:
Auf dem Markt erfolgreiche Innovationen sind ein Hauptfaktor für die unternehmerische und... mehr
Produktinformationen "Kundenwissen im Innovationsprozess"
Auf dem Markt erfolgreiche Innovationen sind ein Hauptfaktor für die unternehmerische und volkswirtschaftliche Wertschöpfung. Wissen und Kooperation sind Kernelemente erfolgreicher Innovationen. Diese Arbeit fokussiert auf die Bedeutung von Kundenwissen für Innovationsprozesse und definiert die kundenbezogene Wissenskooperation als Innovationserfolgsfaktor. Theoretische Konzepte aus der Interaktions- und Innovationsforschung, dem Wissensmanagement und der Raumwirtschaftsforschung bilden die Basis für quantitative und qualitative Erhebungen in ausgewählten Branchen der Investitionsgüterindustrie. Innovationsrelevante Eigenschaften von Kundenwissen, Gestaltungsmerkmale und Instrumente der Wissenskooperation mit Kunden sowie räumliche Reichweiten der Wissenskooperation werden definiert. Auf Basis dieser Ergebnisse wird ein unternehmens- und raumbezogenes Modell zur Integration von Kundenwissen in Innovationsprozesse abgeleitet.
Weiterführende Links zu "Kundenwissen im Innovationsprozess"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kundenwissen im Innovationsprozess"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schmidt, Claudia mehr
Zuletzt angesehen