LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Juristische und ökonomische Regelungsprobleme des Insiderhandels

Juristische und ökonomische Regelungsprobleme des Insiderhandels

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3631351267
Seitenzahl:
289
Auflage:
-
Erschienen:
1999-09-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Juristische und ökonomische Regelungsprobleme des Insiderhandels
Eine rechtsvergleichende Darstellung USA - Deutschland

In den USA blickt das Insiderrecht bereits auf eine lange Tradition zurück, wurde aber durch die Entscheidung des Supreme Court im Fall O'Hagen auf eine solidere Grundlage gestellt. In Deutschland ist Insiderrecht eine junge Materie. Die Arbeit geht zuerst der umstrittenen Frage nach, ob Insiderhandel aus ökonomischen Erwägungen heraus überhaupt geregelt werden muß. Der Autor untersucht dann, ob sich die U.S.-Insiderregelung im Laufe ihrer Entwicklung der modernen deutschen Regelung angenähert hat. Nach eingehender Analyse beider Systeme und ihrer historischen Entwicklung kommt der Autor zu dem Schluß, daß die beiden Regelungsmodelle auf unterschiedlichen Konzepten beruhen; das amerikanische Insiderrecht hat sich dem deutschen durch Ausweitung der Insiderverantwortlichkeit in der Tendenz angenähert. von Hartmann, Jörg

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
289
Erschienen:
1999-09-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783631351260
ISBN:
3631351267
Gewicht:
382 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Der Autor: Jörg Hartmann wurde 1968 in Saarbrücken geboren. Von 1988 bis 1992 Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken und Uppsala/Schweden. 1993 bis 1995 juristischer Vorbereitungsdienst in Saarbrücken und Brüssel. 1993 bis 1996 Assistent am Lehrstuhl für Zivilrecht und Römisches Recht an der Universität des Saarlandes. 1996 bis 1997 Studium an der University of Texas, School of Law (LL.M. 1997). Seit 1998 als Justitiar im DaimlerChrysler Aerospace Konzern tätig. Promotion 1999 an der Universität des Saarlandes (Betreuer Prof. Dr. Dr. Michael Martinek).


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
72,95 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl