Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Religion in der Geschichte der Menschheit

Religion in der Geschichte der Menschheit

59,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3534250478
Seitenzahl:
272
Auflage:
-
Erschienen:
2012-02-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
59,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

59,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Religion in der Geschichte der Menschheit
Die Entwicklung des religiösen Bewusstseins

Die Geschichte der Menschheit ist untrennbar verbunden mit einem Bewusstsein von Transzendenz, mit Riten und einer Vielfalt von religiösen Ausdrucks- und Verhaltensweisen. Während man für die Anfänge der Menschheitsgeschichte auf Vermutungen angewiesen ist, lässt sich seit etwa 400 000 bis 300 000 Jahren Religion mit einiger Sicherheit nachweisen. Seitdem ist eine atemberaubende religiöse Entwicklung zu beobachten, die eine unüberschaubare und verwirrende Fülle von Religionen hervorgebracht hat. Der renommierte Religionswissenschaftler Karl-Heinz Ohlig geht dieser Entwicklung nach und legt klar, dass die Religionsgeschichte bestimmte Kontinuitäten und Zäsuren erkennen lässt, die sich relativ zeitgleich unabhängig voneinander in unterschiedlichen Regionen der Erde nachweisen lassen. Der Buntheit der Erscheinungsformen von Religion liegen strukturelle Gemeinsamkeiten zugrunde, die eine 'Entwicklungslogik' erkennen lassen. In diesem Sinne weist Ohlig die fundamentale Einheit der Religionsgeschichte von den prähistorischen Anfängen bis zur Gegenwart nach und macht deutlich, dass die Ausfaltung der Religionsgeschichte einer immanenten Logik folgt. Vor allem aber zeigt er, dass am Ende dieser Entwicklung auf einer neuen Stufe der Reflexivität sich jene großen Optionen herauskristallisiert haben, vor welche die menschliche Existenz gestellt ist und mit deren Hilfe sie gedeutet werden kann. von Ohlig, Karl H

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
272
Erschienen:
2012-02-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783534250479
ISBN:
3534250478
Verlag:
Gewicht:
409 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Karl-Heinz Ohlig, geb. 1938; Dr. theol.; 1970 - 1978 Professor für kath. Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule des Saarlandes; seit 1978 Professor für Religionswissenschaft und Geschichte des Christentums an der Universität des Saarlandes. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a.: Ein Gott in drei Personen? (2. Aufl. 2000); Weltreligion Islam (2000).


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Religion in der Geschichte der Menschheit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
59,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl