Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Protestant Majorities and Minorities in Early Modern Europe

Protestant Majorities and Minorities in Early Modern Europe

100,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
3525571291
Seitenzahl:
350
Auflage:
-
Erschienen:
2019-08-12
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
100,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

100,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Protestant Majorities and Minorities in Early Modern Europe
Confessional Boundaries and Contested Identities

The contributors to this volume examine the complex and dynamic role that Protestant majorities and minorities played in shaping the Reformations of the sixteenth and seventeenth centuries. In doing so, it offers an important perspective on the range of intellectual, social, economic, political, theological and ecclesiological factors that governed intra- and inter-confessional encounter in the early modern period. While the principal focus is on the situation of different Protestant majority and minority groups, many of the contributions also engage the relation of Protestants and Catholics, with a number also considering early modern Christian dialogue with Muslims and Jews. The volume is organised into five sections, which together provide a comprehensive picture of Protestant majorities and minorities. The first section explores intellectual trajectories, especially those which promoted confessional unity or sought to break down confessional boundaries. The second section, taking the neglected Spanish Reformation as an important case-study, examines the clandestine aspect of minority activities and the efforts of majorities to control and suppress them. The third section pursues a similar theme but examines it through the lens of Flemish and Walloon Reformed refugee communities in Germany and the Netherlands, demonstrating the way in which confessional factors could lead to the integration or exclusion of minorities. The fourth section examines marginal or peripheral Reformations, whether geographically or doctrinally understood, focussing on attempts to implement reform in the shadow of the Ottoman Empire. Finally, the fifth section looks at confessional identity and otherness as a principal theme of majority and minority relations, providing both theoretical and practical frameworks for its evaluation. von Burton, Simon und Choptiany, Michael und Wilczek, Piotr

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
350
Erschienen:
2019-08-12
Sprache:
Englisch
EAN:
9783525571293
ISBN:
3525571291
Gewicht:
692 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Protestant Majorities and Minorities in Early Modern Europe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
100,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich