Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Jakobiten an den Exil-Hof der Stuarts in Saint-Germain-en-Laye 1688/89-1712

Die Jakobiten an den Exil-Hof der Stuarts in Saint-Germain-en-Laye 1688/89-1712

75,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3525101481
Seitenzahl:
283
Auflage:
-
Erschienen:
2018-07-16
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
75,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

75,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Jakobiten an den Exil-Hof der Stuarts in Saint-Germain-en-Laye 1688/89-1712
Migration, Exilerfahrung und Sinnstiftung

Die Migration der Jakobiten, der Anhänger der exilierten Dynastie der Stuarts, von den Britischen Inseln war eine der größten Auswanderungsbewegungen des ausgehenden 17. Jahrhunderts. Anders als jedoch bei den meisten Massenmigrationen dieser Zeit waren die Migranten nicht Protestanten, wie etwa die französischen Hugenotten, sondern mehrheitlich Katholiken. Der Migration zugrunde lag die sogenannte ,Glorreiche Revolution' 1688/89, in welcher der katholische König Jakob II./VII. von England, Irland und Schottland seinen Thron verlor und nach Frankreich ins Exil flüchtete. Doch nahm die Konfession der Jakobiten eine ähnlich zentrale Rolle bei der Migration ein wie bei den protestantischen Konfessionsmigranten? Waren die Jakobiten religiöse Flüchtlinge?Die Studie geht diesen und anderen Fragen nach, indem die Migration an den Exil-Hof der Stuarts in Saint-Germain-en-Laye, dem politischen Zentrum der Auswanderung, in den Blick genommen wird. Es werden die Erfahrungen und Wahrnehmungen der Hofangehörigen bei der Migration und während des Aufenthaltes am Exil-Hof untersucht sowie die Art und Weise, den Aufenthalt zu deuten und diesem einen Sinn zuzuschreiben. So wird nicht nur aufgezeigt, inwiefern die Migration von der Tradition des Antikatholizismus auf den Britischen Inseln beeinflusst war, sondern auch, wie die Stuarts unter den Bedingungen des Exils die Loyalität ihrer Anhänger aufrechtzuerhalten versuchten. von Wimschulte, Sonja

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
283
Erschienen:
2018-07-16
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783525101483
ISBN:
3525101481
Gewicht:
591 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Sonja Wimschulte studierte Geschichte, Volkswirtschaft und Kunstgeschichte an den Universitäten Bonn, Southampton und Tübingen. 2014 wurde sie an der Universität Tübingen promoviert.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Jakobiten an den Exil-Hof der Stuarts in Saint-Germain-en-Laye 1688/89-1712"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
75,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich