Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Der Künstler als Theologe

Der Künstler als Theologe

46,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3506772864
Seitenzahl:
264
Auflage:
-
Erschienen:
2013-12-31
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
46,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

46,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Der Künstler als Theologe
Otto Pankoks Bildwerke im Religionsunterricht

Otto Pankok (1893-1966) ist ein von der Kunstwissenschaft wenig beachteter Künstler. Am ehesten ist er dem interessierten Kunstpublikum über seinen Holzschnitt Christus zerbricht das Gewehr (1950) und den 60teiligen Bilderzyklus Die Passion (1933-34) bekannt. Da Otto Pankok immer dem Figürlichen verhaftet blieb, wird er heute als Hauptvertreter des Expressiven Realismus gezählt. Auch seine Malweise ist einzigartig, in der er die klassische Kohlezeichnung zur großformatigen Kohlemalerei weiterentwickelte. Seine Kunstwerke können Heranwachsende in ihrer Erfahrungswelt heute immer noch ansprechen, da mit ihnen ästhetisch zeitlose Kunstwerke vorliegen, die in besonderer Weise Auskunft geben über die Geschichte Gottes mit den Menschen. Vor allem die Kohlebilder spiegeln persönliches Empfinden und christliches Weltbild in besonderer Authentizität. Sie sind aufgeladen mit zeitgeschichtlichem Erleben und dem Suchen nach einer »Wahrheit, die allen Zeiten eigen ist« (Otto Pankok, Die Richtung). Im Gesamtwerk Otto Pankoks lassen sich fünf Motivgruppen mit eindeutiger exegetischer und religionsdidaktischer Relevanz erkennen. Christliche Themen wie der wahre Mensch, Liebe, Leid, das Böse, Schuld und Sünde setzte der Künstler bildnerisch in seine unverwechselbare expressive Formensprache um. Dabei stand der Mensch immer im Mittelpunkt seines Schaffens. von Breckenfelder, Michaela

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
264
Erschienen:
2013-12-31
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783506772862
ISBN:
3506772864
Gewicht:
578 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Michaela Breckenfelder, Dr. phil., Gymnasiallehrerin für die Fächer ev. Religion, Kunst und Geschichte, ist seit Mai 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FAU Erlangen-Nürnberg am Institut für Praktische Theologie. Seit 2007 ist sie intensiv in der LehrerInnenfortbildung tätig. Neben dem ästhetischen Lernen ist einer ihrer Forschungsschwerpunkte die Bedingungen und die Organisation von Unterrichtsprozessen in heterogenen Lerngruppen.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der Künstler als Theologe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
46,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich