Latente Steuern in Gruppenbesteuerungssystemen

Eine betriebswirtschaftliche Analyse von Steuerlatenzen im Kontext der ertragsteuerlichen Organschaft und einer "modernen" Gruppenbesteuerung
Latente Steuern in Gruppenbesteuerungssystemen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
64,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783503165650

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 318
Erschienen: 2015-10-12
Sprache: Deutsch
EAN: 9783503165650
ISBN: 3503165657
Reihe: Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen 43
Verlag: Schmidt, Erich Verlag
Gewicht: 542 g
Auflage:
Die Auswirkungen einer ertragsteuerlichen Organschaft beschränken sich nicht nur auf die... mehr
Produktinformationen "Latente Steuern in Gruppenbesteuerungssystemen"
Die Auswirkungen einer ertragsteuerlichen Organschaft beschränken sich nicht nur auf die steuerlichen Gewinnermittlungen, sondern prägen auch die handelsrechtlichen Jahresabschlüsse der Unternehmen dieser Organschaftsbeziehung. Es ergibt sich daher zwangsläufig die in weiten Teilen noch zu klärende Frage nach der zutreffenden Verteilung der tatsächlichen und latenten Ertragsteuerbelastung auf die einzelnen Mitglieder eines Organkreises. Auf Grundlage einer betriebswirtschaftlich fundierten Rechtskritik stellt dieses Werk erstmalig ein praxistaugliches Konzept der Steuerlatenzierung in Organschaftsfällen vor. Strukturiert und anschaulich beleuchtet Dr. Stephan Braun dabei - Grundlagen und Besonderheiten der Bilanzierung latenter Steuern bei organschaftlich verbundenen Unternehmen,- Entstehungsquellen latenter Steuereffekte im Kontext von Organschaftsbeziehungen,- Perspektiven einer "modernen" Gruppenbesteuerung und dabei mögliche Auswirkungen auf die Bilanzierung latenter Steuern.Ein auf Basis des DRS 18 entwickelter ergänzender Regelungskanon zeigt, wie Auslegungsschwierigkeiten und Ermessensspielräume bei der Bilanzierung in Organschaften verhindert werden könnten.
Weiterführende Links zu "Latente Steuern in Gruppenbesteuerungssystemen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Latente Steuern in Gruppenbesteuerungssystemen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Braun, Stephan mehr
Zuletzt angesehen