Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Villen von Siena und ihre Bauherren

Die Villen von Siena und ihre Bauherren

39,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3496012730
Seitenzahl:
216
Auflage:
-
Erschienen:
2003-09-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
39,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

39,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Villen von Siena und ihre Bauherren
Architektur und Lebenswirklichkeit im frühen 16. Jahrhundert

Gerda Bödefeld beschreibt exemplarisch die Entstehung der Sieneser Villenkultur. An den hier erstmals untersuchten Objekten lassen sich nicht nur Architektur und Baustil erläutern, sondern auch die Lebensbedingungen zur Zeit der Renaissance.Die Sieneser Villenarchitektur ist bisher von der Kunstwissenschaft wenig beachtet worden. Die Quellenlage ist schwierig, denn nicht Päpste und Dogenfamilien waren die Auftraggeber, sondern Ladenbesitzer, Händler und Bankiers. Die Arbeit hatte bei Null zu beginnen, vor Ort mit der Vermessung der Bauten und in den Sieneser Archiven mit dem Versuch der dokumentarischen Spurensicherung. Gerda Bödefeld stellt die Anfänge der Villenbaukunst im Sieneser Umland am Beispiel von fünf Bauten der Renaissance ausführlich dar. Es sind Gebäude im so genannten Peruzzi-Stil - Backsteingebäude mit zweigeschossiger Loggia und sparsamer Fasssadendekoration -, die die Doppelfunktion der Villa als Herrenhaus und Agrarzentrum mit überraschender Stringenz zum Ausdruck bringen. Offenkundiger als in reicheren Gebieten kam in Siena der Funktionstüchtigkeit der Bauten größtes Gewicht zu - auch das erklärt unter anderem die zum Teil nachgerade spiegelbildlichen Übereinstimmungen in Form und Dekoration der Häuser. Eine so weitgehende Verwandtschaft wurde in anderen italienischen Villenlandschaften bisher nicht festgestellt. Ein Katalog mit praktischen Hinweisen stellt eine Auswahl von weiteren Beispielen des 15. und 16. Jahrhunderts vor. von Bödefeld, Gerda

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
216
Erschienen:
2003-09-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783496012733
ISBN:
3496012730
Gewicht:
700 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Villen von Siena und ihre Bauherren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
39,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl