LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Korea und der Konfuzianismus

Korea und der Konfuzianismus

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
346502785X
Seitenzahl:
192
Auflage:
-
Erschienen:
2021-10-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Korea und der Konfuzianismus

In der Geistesgeschichte Ostasiens nimmt Korea eine besondere Rolle ein. Seit den ältesten Zeiten rezipierten die Staaten auf der koreanischen Halbinsel chinesische Kultur sowie auch andere intellektuelle Einflüsse - z.B. Buddhismus und seit dem 18. Jahrhundert auch die christliche Lehre - und entwickelten selbständige Interpretationen dieser Doktrinen. An vorderster Stelle der verschiedenen ideologischen Strömungen stand der Konfuzianismus, sowohl als Staatslehre als auch als alltägliches Ethiksystem für die gesamte koreanische Gesellschaft. Trotz aller Wandlungen durch die Modernisierung Koreas in den letzten hundert Jahren spielt der Konfuzianismus in Korea sowie in der gegenwärtigen Renaissance der konfuzianischen Lehre in Ostasien immer noch eine wichtige Rolle. Dieses Buch zeichnet die historische Entwicklung des Konfuzianismus auf der koreanischen Halbinsel nach, beschreibt seine politischen Instrumentalisierungen und zeigt die Vielfalt seiner Erscheinungsformen in Geschichte und Gegenwart Koreas. Korea plays a special role in the intellectual history of East Asia. Ever since the earliest times in their history, the states on the Korean peninsula have absorbed Chinese culture as well as other intellectual influences - e.g. Buddhism and, since the 18th century, Christian teachings - and developed independent interpretations of these doctrines. At the forefront of the various ideological currents was Confucianism, both as a state doctrine and as an everyday ethical system for Korean society as a whole. Despite all the transformations brought about by Korea's modernization over the past hundred years, Confucianism still plays an important role in Korea as well as in the current renaissance of Confucian doctrine in East Asia. This book traces the historical development of Confucianism on the Korean peninsula, describes its political instrumentalizations, and shows the diversity of its manifestations in Korea's past and present. von Lee, Eun-Jeung

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
192
Erschienen:
2021-10-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783465027850
ISBN:
346502785X
Gewicht:
242 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Eun-Jeung Lee ist Professorin für Koreastudien an der FU Berlin.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
58,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl