Spoken Ottoman in Mediator Texts

Spoken Ottoman in Mediator Texts

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783447105767

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 192
Erschienen: 2016-04-15
Sprache: Englisch
EAN: 9783447105767
ISBN: 3447105763
Reihe: Turcologica 106
Verlag: Harrassowitz Verlag
Gewicht: 389 g
Auflage:
Ottoman Turkish so-called transcription texts are texts occasionally written in non-Arabic... mehr
Produktinformationen "Spoken Ottoman in Mediator Texts"
Ottoman Turkish so-called transcription texts are texts occasionally written in non-Arabic scripts such as Roman, Greek, Armenian, and Georgian. The authors of these texts were "mediators" between Europe and the Middle East, compilers of grammars, vocabularies, and comments for language students. The contributions to this volume deal with the value of the mediator texts. They analyze, on the basis of insightful analytic methods, how these texts can be used to reconstruct spoken Ottoman varieties and draw conclusions concerning earlier stages of Turkish language history. The contributions were originally presented at a workshop titled "The Mediators: Ottoman Turkish and Persian in Non-Arabic Scripts", organized by the Swedish Research Institute in Istanbul and the Orient-Institut Istanbul. The topic was also thematically relevant for an interdisciplinary research project, "The Urban Mind. Cultural and Environmental Dynamics", carried out at Uppsala University and devoted to "linguistic ecology", i.e., the relationships and interactions of linguistic codes employed in urban settings. The volume includes a copy of a panoramic view of Constantinople, drawn in 1710 by the Swedish military draughtsman Cornelius Loos and now preserved in the national museum in Stockholm.
Weiterführende Links zu "Spoken Ottoman in Mediator Texts"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spoken Ottoman in Mediator Texts"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich