Schweiger, Michael

Einblicke in die Wasserkraft am Lech

Arbeit im Spannungsfeld zwischen Ingenieurskunst, Betriebswirtschaft und Umweltschutz
Einblicke in die Wasserkraft am Lech

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
26,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783330503175

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 80
Erschienen: 2016-08-17
Sprache: Deutsch
EAN: 9783330503175
ISBN: 3330503173
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 137 g
Wasserkraft zählt unstrittig zu der Liste der wertvollen erneuerbaren Energiequellen und besetzt... mehr
Produktinformationen "Einblicke in die Wasserkraft am Lech"
Wasserkraft zählt unstrittig zu der Liste der wertvollen erneuerbaren Energiequellen und besetzt unter diesen auch den Rang jener mit der längsten Tradition. Gleichsam kommt sie auch immer in den Sinn, wenn Überschwemmungsereignisse die Forderung nach gut ausgebauten Hochwasserschutzmaßnahmen laut werden lassen. Wasserkraftnutzung könnte den Gutteil der Investitionskosten tragen und, als positiven Nebeneffekt, zur Energiewende beitragen. Zur Frage, ob und wie das funktionieren kann, möchte das vorliegende Buch einen Beitrag leisten. Hier wird die nun schon mehr als ein halbes Jahrhundert währende großtechnische Nutzung der Wasserkraft am Lech unter die Lupe genommen, die ihn von einem bisweilen gefährlich reißenden Gebirgsfluss zu einer nahezu vollständig kontrollierten Stauseekette werden ließ. Das Buch fokussiert zunächst auf die technischen Aspekte und deren Faszination, die ausgehend von Gesprächen mit leitenden Ingenieuren der Betreiber greifbar wird. Einblicke in deren Arbeitsalltag führen dann direkt hin zu den vielfältigen Problemen, den Naturschutzes in mehr oder minder gelungene Balance mit den Interessen von Stromwirtschaft und Gesellschaft zu bringen. von Schweiger, Michael
Weiterführende Links zu "Einblicke in die Wasserkraft am Lech"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Einblicke in die Wasserkraft am Lech"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schweiger, Michael mehr
Zuletzt angesehen