Kühne, Olaf

Landscape and Power in Geographical Space as a Social-Aesthetic Construct

Landscape and Power in Geographical Space as a Social-Aesthetic Construct

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
96,29 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783319729015

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 256
Erschienen: 2018-02-22
Sprache: Englisch
EAN: 9783319729015
ISBN: 3319729012
Reihe:
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 591 g
Auflage:
This book examines the power definiteness of landscape from a social constructivist perspective... mehr
Produktinformationen "Landscape and Power in Geographical Space as a Social-Aesthetic Construct"
This book examines the power definiteness of landscape from a social constructivist perspective with a particular focus on the importance of aesthetic concepts of landscape in development. It seeks to answer the question of how societal notions of landscape emerge, how they are individually updated and how these ideas affect the use and design of physical space. It also analyzes how physical manifestations of societal activity impact on understandings of individual and societal landscapes and addresses the essential aspect of the social construction of landscape, cultural specificity, which in turn is discussed in the context of the expansion of a western landscape concept. The book offers an unprecedented, comprehensive and detailed examination of societal power relations in the context of landscape development. The numerous case studies from the physical manifestation of modern spatial planning in the United States, the power discourses concerning the design of model railway landscapes, and the medial production of stereotypical landscape notions shed light on the complex and multilayered interactions of collective and individual landscape references. It is a valuable resource for geographers, sociologists, landscape architects, landscape planners and philosophers.
Weiterführende Links zu "Landscape and Power in Geographical Space as a Social-Aesthetic Construct"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Landscape and Power in Geographical Space as a Social-Aesthetic Construct"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kühne, Olaf mehr
Zuletzt angesehen