Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Generierung und Transfer staatlichen Wissens im System des Verwaltungsrechts

Generierung und Transfer staatlichen Wissens im System des Verwaltungsrechts

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
69,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783161498428

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 388
Erschienen: 2008-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783161498428
ISBN: 3161498429
Reihe: Neue Staatswissenschaften 10
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Gewicht: 597 g
Auflage: 1
Die Autoren der Beiträge im vorliegenden Band thematisieren die rechtliche Regulierung der... mehr
Produktinformationen "Generierung und Transfer staatlichen Wissens im System des Verwaltungsrechts"
Die Autoren der Beiträge im vorliegenden Band thematisieren die rechtliche Regulierung der Generierung und des Transfers von Informationen in den verschiedenen Bereichen des Verwaltungsrechts, wobei sie die Anschlussfähigkeit der vorhandenen informationsrechtlichen Regularien an hergebrachte rechtsdogmatische Ansätze ebenso verdeutlichen wie den bestehenden Bedarf nach Entwicklung neuer Rechtsfiguren und Systematisierungen. Dies geschieht im Dialog mit anderen Disziplinen, insbesondere Ökonomie, Soziologie und Psychologie.Mit Beiträgen von:Anne van Aaken, Marion Albers, Dieter Beck, Peter Collin, Wolfgang Durner, Martin Eifert, Ekkehard Hofmann, Monika John-Koch, Peter J. Jost, Anna-Bettina Kaiser, Winfried Kluth, Joachim Lege, Markus Möstl, Axel Ostmann, Rainer Pitschas, Birger P. Priddat, Arndt Schmehl, Martin Schulte, Indra Spiecker gen. Döhmann, Jochen Steinbicker, Peter-Tobias Stoll
Weiterführende Links zu "Generierung und Transfer staatlichen Wissens im System des Verwaltungsrechts"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Generierung und Transfer staatlichen Wissens im System des Verwaltungsrechts"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Döhmann, Indra mehr
Zuletzt angesehen