Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Das Marmorbild

Das Marmorbild

2,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3150185394
Seitenzahl:
80
Auflage:
-
Erschienen:
2008-02-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
2,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

2,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Das Marmorbild

Eichendorffs berühmteste Novelle liegt jetzt neu in einer Einzelausgabe vor - die die bisherige Ausgabe des Werks zusammen mit 'Schloß Dürande' (UB 2365) ablöst -, mit Anmerkungen zum Verständnis und einem neuen Nachwort von Fred Lönker. von Eichendorff, Joseph von

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
80
Erschienen:
2008-02-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783150185391
ISBN:
3150185394
Gewicht:
56 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Joseph von Eichendorff (10.3.1788 Schloss Lubowitz bei Ratibor, Oberschlesien - 26.11.1857 Neiße, Schlesien) stammte aus einer katholischen Adelsfamilie. Nach einem Jurastudium in Halle, Heidelberg und Wien arbeitete er für den preußischen Staatsdienst. Eichendorff gehört zu den bedeutendsten Dichtern der Spätromantik. Neben seiner Lyrik, für die insbesondere »Des Knaben Wunderhorn« steht, erlangte Eichendorffs Prosadichtung Ruhm, allen voran die Novelle »Aus dem Leben eines Taugenichts«, die 1826 erstmals veröffentlicht wurde.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Das Marmorbild"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
2,80 €