Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Prophet der Vernichtung. Über Volksgeist und Judenhass

Prophet der Vernichtung. Über Volksgeist und Judenhass

22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3103974213
Seitenzahl:
288
Auflage:
-
Erschienen:
2019-01-23
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Prophet der Vernichtung. Über Volksgeist und Judenhass
Herausgegeben und mit begleitenden Essays von Götz Aly

Wie ein bayerisch-jüdischer Beamter den Holocaust vorhersagte: Scharf beobachtend und mit jüdischem Witz schrieb Siegfried Lichtenstaedter (1865-1942) Satiren und Prognosen, die so verblüffend hellsichtig sind, dass der Historiker Götz Aly sie ausgegraben und neu zusammengestellt hat. In drei begleitenden Essays schildert Götz Aly außerdem Lichtenstaedters Leben und zeigt, wie aktuell diese Texte über Antisemitismus, Völkermord und Hass heute wieder sind. 1923 hielt Siegfried Lichtenstaedter für möglich, was 1933 begann: Dass die Juden in Deutschland »totgeschlagen und ihre Güter den Ariern gegeben« würden. 1926 beobachtete er, wie - »heimlich ersehnt und schmunzelnd erwähnt« - Vernichtungswünsche gegen die Juden immer populärer wurden. Damals erschien auch die Satire über die München sehr ähnliche Stadt Anthropopolis: Als hier die Stelle des Gerichtsvollziehers mit einem Juden besetzt wird, gerät »dieses Amt zu 100 Prozent in jüdische Hand«! Daraus entspinnt sich eine sich langsam radikalisierende Kampagne, die in der Forderung endet, »das ganze Volk Israels unschädlich zu machen«. »Als aktiver Beamter, noch dazu Jude« veröffentlichte Lichtenstaedter seine mit jüdischem Witz verfeinerten Geschichten und Prognosen unter Pseudonymen. Früh erkannte er die Gefahren des leisen, jedoch hinterhältigen deutschen Antisemitismus und des allgemeinen, oft unvermutet hervorbrechenden Minderheitenhasses. Heute drängen lange verdeckte ethnische und religiöse Konflikte wieder auf die politische Tagesordnung. Auch das motivierte Götz Aly, die wichtigsten Texte Lichtenstaedters auszuwählen. Sie lesen sich, als seien sie gestern für uns Heutige geschrieben - eine echte Entdeckung. von Lichtenstaedter, Siegfried und Aly, Götz

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
288
Erschienen:
2019-01-23
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783103974218
ISBN:
3103974213
Verlag:
Gewicht:
401 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Götz AlyEuthanasie 1939-1945. Eine Gesellschaftsgeschichte«. Im Februar 2017 erschien seine große Studie über die europäische Geschichte von Antisemitismus und Holocaust »Europa gegen die Juden 1880-1945«. Für dieses Buch erhielt er 2018 den Geschwister-Scholl-Preis. Literaturpreise: Heinrich-Mann-Preis für Essayistik der Akademie der Künste Berlin 2002Marion-Samuel-Preis 2003Bundesverdienstkreuz am Bande 2007National Jewish Book Award, USA 2007Ludwig-Börne-Preis 2012Estrongo Nachama Preis für Zivilcourage und Toleranz 2018Geschwister-Scholl-Preis 2018


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Prophet der Vernichtung. Über Volksgeist und Judenhass"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
22,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Weimarer Republik Weimarer Republik
Weißbecker, Manfred
0,53 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Unerhörter Mut Unerhörter Mut
Dür, Alfons
0,36 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Der Brand Der Brand
Friedrich, Jörg
2,86 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Widerspenstig Widerspenstig
Spirig, Jolanda
6,39 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Treu bis in den Tod Treu bis in den Tod
Bechhaus-Gerst, Marianne
14,26 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Die Wehrmacht Die Wehrmacht
Wette, Wolfram
7,99 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Die Holocaust Chronik Die Holocaust Chronik
Treeck, Regina van
17,36 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Erinnerungen Erinnerungen
Speer, Albert
22,49 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl