LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
The Global Political Economy of Sex: Desire, Violence, and Insecurity in Mediterranean Nation States

The Global Political Economy of Sex: Desire, Violence, and Insecurity in Mediterranean Nation States

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Englisch
ISBN:
1403975868
Verlag:
Seitenzahl:
214
Auflage:
-
Erschienen:
2007-06-30
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

The Global Political Economy of Sex: Desire, Violence, and Insecurity in Mediterranean Nation States
Desire, Violence, and Insecurity in Mediterranean Nation States

At the intersection of the warmth of hearth and home and the dangers of the street lies the tenuous position of women engaged in reproductive labour, those involved in the sex trade and those in domestic positions. These are women who are vulnerable, exploited, and whose dirty work allows for the reproduction of traditional social mores and roles. Yet while they are used to sustain tradition, dialectically they reflect the hyperconnections of globalization through the migration of women, the development of placement 'agencies' that often are little but fronts for transnational crime; and the transfer of money from the developed countries to the oppressed world. This book focuses on the interaction of the global and the local through a close investigation of the political economy of desire and reproduction in three states that blur the line between developed and developing: Greece; Turkey; and Cyprus. These are countries at the crossroads, in flux, whose peripheral siting at the centre of global capitalism provides unusual insight into the dark recesses of patriarchy, paternalism and exploitation. von Agathangelou, A.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
214
Erschienen:
2007-06-30
Sprache:
Englisch
EAN:
9781403975867
ISBN:
1403975868
Verlag:
Gewicht:
302 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

ANNA M. AGATHANGELOU is Lecturer at the University of Houston-Clear Lake and Director of the Global Change Institute, Nicosia, Cyprus.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
49,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl