LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Handballspieler (DDR)

Handballspieler (DDR)

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
1159038813
Verlag:
Seitenzahl:
36
Auflage:
-
Erschienen:
2011-08-23
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Handballspieler (DDR)
Stefan Kretzschmar, Frank-Michael Wahl, Matthias Hahn, Wolfgang Böhme, Silke Gnad, Stephan Hauck, Mike Fuhrig, Andrea Bölk, Herbert Wahrendorf, Kristina Richter, Rainer Osmann, Kornelia Kunisch, Holger Schneider, Reiner Ganschow

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Stefan Kretzschmar, Frank-Michael Wahl, Matthias Hahn, Wolfgang Böhme, Silke Gnad, Stephan Hauck, Mike Fuhrig, Andrea Bölk, Herbert Wahrendorf, Kristina Richter, Rainer Osmann, Kornelia Kunisch, Holger Schneider, Reiner Ganschow, Wieland Schmidt, Hans-Jürgen Hinrichs, Hans Engel, Klaus Miesner, Petra Uhlig, Hans Haberhauffe, Klaus Müller, Birgit Peter, Karlheinz Rost, Dietmar Schmidt, Klaus Langhoff, Heike Axmann, Rüdiger Borchardt, Peter Pysall, Gunter Funk, Werner Aßmann, Birgit Heinecke, Peter Larisch, Sybille Gruner, Jürgen Hildebrandt, Holger Winselmann, Paul-Friedrich Reder, Jens Kürbis, Josef Rose, Jürgen Beck, Klaus Prüsse, Michael Quaas, Sven Liesegang, Heinz Seiler, Klaus Häcker, Axel Kählert, Roswitha Krause, Paul Tiedemann, Peter Rost, Sabine Bothe, Erwin Kaldarasch, Jens Fiedler, Peter Kretzschmar, Josefine Grosse, Helmut Kurrat, Waldemar Pappusch, Gunar Schimrock, Klaus Gruner, Wolfgang Niescher, Andreas Köckeritz, Heinz Prokop, Harry Zörnack, Udo Röhrig, Rudi Hirsch, Karen Heinrich, Reiner Frieske, Hans-Georg Jaunich, Günter Dreibrodt, Hans-Georg Beyer, Horst Jankhöfer, Siegfried Voigt, Jürgen Rohde, Lothar Doering, Bernd Metzke, Kathrin Lietz, Heiko Triepel, Wolfgang Lakenmacher, Andreas Neitzel, Ernst Gerlach, Ingolf Wiegert, Barb Heinz, Evelyn Hübscher, Helmut Wilk, Helmut Kosmehl, Heinz Flacke, Peter Randt, Christina Rost, Kerstin Knüpfer, Walter Smuch, Hartmut Krüger, Jürgen Querengässer, Edelgard Wendorf, Rainer Höft, Christina Voß, Uwe Jungandreas, Waltraud Kretzschmar, Rainer Zimmermann, Andrea Stolletz, Klaus Weiß, Liane Michaelis, Marion Tietz, Andreas Tam, Silvia Siefert, Sabine Röther-Kirschke, Eva Paskuy, Katrin Mietzner, Hannelore Zober, Klaus Petzold, Rainer Schütte, Hannelore Burosch, Werner Senger, Hans-Jürgen Wende, Rainer Würdig, Renate Rudolph, Claudia Wunderlich, Bärbel Braun, Gabriele Badorek. Auszug: Stefan Kretzschmar (* 17. Februar 1973 in Leipzig) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Sein Vater, Peter Kretzschmar, ist 66-facher DDR-Nationalspieler (Feldhandball) und war Handballtrainer der Damennationalmannschaft. Seine Mutter Waltraud Kretzschmar wurde von Peter Kretzschmar trainiert, ist 217-fache DDR-Nationalspielerin und wurde 1971, 1975 und 1978 Weltmeisterin sowie 1976 Vize-Olympiasiegerin mit der DDR-Auswahl. 1998 heiratete Stefan Kretzschmar eine Kubanerin, mit der er eine Tochter hat. 2000 trennte er sich von ihr und ließ sich 2003 von ihr scheiden. In den Jahren 2000 bis 2004 war er mit der Schwimmerin Franziska van Almsick liiert. Danach war er bis Mitte Sommer 2005 mit einer Österreicherin zusammen. Jetzt lebt er wieder mit seiner früheren kubanischen Ehefrau zusammen. Am 11. April 2008 kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt. Im Juni 2009 heiratete das Paar erneut. Im Alter von sechs Jahren begann Stefan Kretzschmar Handball zu spielen. Mit zwölf Jahren kam er ins Trainingszentrum Berlin und wechselte später in die Kinder- und Jugendsportschule des SC Dynamo Berlin, in der sein Trainer Ulrich Fietkorn ihn auf die Linksaußen-Position stellte. Zwei Jahre später gewann er mit dem SC Dynamo Berlin die Jugendmeisterschaft der DDR und wurde Spieler der Jugendauswahl des Deutschen Handball-Verbandes. 1989 wurde Kretzschmar Spieler der A-Jugend und später auch der Junioren-Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB). In der Saison 1991/92 wurde er Stammspieler im Bundesligateam von Blau-Weiß Spandau, welches kurz zuvor mit dem SC Dynamo Berlin fusion... von Quelle: Wikipedia

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
36
Erschienen:
2011-08-23
Sprache:
Deutsch
EAN:
9781159038816
ISBN:
1159038813
Verlag:
Gewicht:
93 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
15,15 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl