Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

The Art of Life and Death - Radical Aesthetics and Ethnographic Practice

Radical Aesthetics and Ethnographic Practice
The Art of Life and Death - Radical Aesthetics and Ethnographic Practice

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
31,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9780997367515

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 264
Erschienen: 2017-11-28
Sprache: Englisch
EAN: 9780997367515
ISBN: 0997367512
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 506 g
The Art of Life and Death explores how the world appears to people who have an acute perspective... mehr
Produktinformationen "The Art of Life and Death - Radical Aesthetics and Ethnographic Practice"
The Art of Life and Death explores how the world appears to people who have an acute perspective on it: those who are close to death. Based on extensive ethnographic research, Andrew Irving brings to life the lived experiences, imaginative lifeworlds, and existential concerns of persons confronting their own mortality and non-being. Encompassing twenty years of working alongside persons living with HIV/AIDS in New York, Irving documents the radical but often unspoken and unvoiced transformations in perception, knowledge, and understanding that people experience in the face of death. By bringing an "experience-near" ethnographic focus to the streams of inner dialogue, imagination, and aesthetic expression that are central to the experience of illness and everyday life, this monograph offers a theoretical, ethnographic, and methodological contribution to the anthropology of time, finitude, and the human condition. With relevance well-beyond the disciplinary boundaries of anthropology, this book ultimately highlights the challenge of capturing the inner experience of human suffering and hope that affect us all--of the trauma of the threat of death and the surprise of continued life.     von Irving, Andrew
Weiterführende Links zu "The Art of Life and Death - Radical Aesthetics and Ethnographic Practice"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Art of Life and Death - Radical Aesthetics and Ethnographic Practice"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Irving, Andrew mehr
Zuletzt angesehen