Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Turbulence Nature and the Inverse Problem

Turbulence Nature and the Inverse Problem

149,79 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
9048122503
Seitenzahl:
200
Auflage:
-
Erschienen:
2009-03-20
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
149,79 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

149,79 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Turbulence Nature and the Inverse Problem

Hydrodynamic equations well describe averaged parameters of turbulent steady flows, at least in pipes where boundary conditions can be estimated. The equations might outline the parameters fluctuations as well, if entry conditions at current boundaries were known. This raises, in addition, the more comprehensive problem of the primary perturbation nature, noted by H.A. Lorentz, which still remains unsolved. Generally, any flow steadiness should be supported by pressure waves emitted by some external source, e.g. a piston or a receiver. The wave plane front in channels quickly takes convex configuration owing to Rayleigh's law of diffraction divergence. The Schlieren technique and pressure wave registration were employed to investigate the wave interaction with boundary layer, while reflecting from the channel wall. The reflection induces boundary-layer local separation and following pressure rapid increase within the perturbation zone. It propagates as an acoustic wave packet of spherical shape, bearing oscillations of hydrodynamic parameters. Superposition of such packets forms a spatio-temporal field of oscillations fading as 1/r. This implies a mechanism of the turbulence. Vorticity existing in the boundary layer does not penetrate in itself into potential main stream. But the wave leaving the boundary layer carries away some part of fluid along with frozen-in vorticity. The vorticity eddies form another field of oscillations fading as 1/r2. This implies a second mechanism of turbulence. Thereupon the oscillation spatio-temporal field and its randomization development are easy computed. Also, normal burning transition into detonation is explained, and the turbulence inverse problem is set and solved as applied to plasma channels created by laser Besselian beams. von Pyatnitsky, L. N.

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
200
Erschienen:
2009-03-20
Sprache:
Englisch
EAN:
9789048122509
ISBN:
9048122503
Gewicht:
494 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Turbulence Nature and the Inverse Problem"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
149,79 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl