Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

The Capping Theory of Chemical Clusters

Based on 12N/14N Series
The Capping Theory of Chemical Clusters

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
87,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9786139985593

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 348
Erschienen: 2019-07-22
Sprache: Englisch
EAN: 9786139985593
ISBN: 6139985595
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 536 g
The analysis of transition metal and main group element clusters revealed that they strictly obey... mehr
Produktinformationen "The Capping Theory of Chemical Clusters"
The analysis of transition metal and main group element clusters revealed that they strictly obey the series S=14n +q and 4n+q respectively where q is a numerical variable and n is the number of skeletal elements in a cluster. When q=0, then the cluster is as a capped one. Due to the isolobal relationship between 14n+q and 4n +q series, it was decided that the 4n+q series be adopted for the categorization of all clusters from the main group and transition metal elements except when the calculation of cluster valence electrons is conducted. The evolution of the capping theory goes through the stage of using the discovered skeletal numbers and the genesis principle of clusters up to the finest level of calculating cluster valence electrons and the process of generating cluster formulas using the 12N capping theory. The capping theory is so precise in determining cluster valence electrons (CVE) and may be regarded as a natural law of chemical clusters. von Kiremire, Enos
Weiterführende Links zu "The Capping Theory of Chemical Clusters"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Capping Theory of Chemical Clusters"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kiremire, Enos mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich