LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Feste

Feste

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3990980815
Seitenzahl:
181
Auflage:
-
Erschienen:
2021-11-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Feste
Reise nach Wien 1956

Robert Lafont Zeit seines Lebens widmete sich Robert Lafont der Erforschung und Rehabilitation der im Frankreich der Neuzeit marginalisierten und unterdrückten okzitanischen Sprache und ihrer Kultur. Im Hinblick auf den Scharfsinn und die Tiefe seiner zahlreichen Veröffentlichungen kann Lafont als Vordenker eines Europas der kreativ genutzten Vielfalt und friedlichen Interkulturalität gelten. Vor diesem Hintergrund entstand sein reiches dichterisches Werk, das er fast durchwegs auf Okzitanisch verfasste. von Lafont, Robert und Kirsch, Fritz Peter

Produktdetails

Einband:
Klappenbroschur
Seitenzahl:
181
Erschienen:
2021-11-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783990980811
ISBN:
3990980815
Gewicht:
212 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Robert Lafont Zeit seines Lebens widmete sich Robert Lafont der Erforschung und Rehabilitation der im Frankreich der Neuzeit marginalisierten und unterdrückten okzitanischen Sprache und ihrer Kultur. Im Hinblick auf den Scharfsinn und die Tiefe seiner zahlreichen Veröffentlichungen kann Lafont als Vordenker eines Europas der kreativ genutzten Vielfalt und friedlichen Interkulturalität gelten. Vor diesem Hintergrund entstand sein reiches dichterisches Werk, das er fast durchwegs auf Okzitanisch verfasste.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
19,80 €