Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Am liebsten hätten sie veganes Theater. Frank Castorf - Peter Laudenbach

Am liebsten hätten sie veganes Theater. Frank Castorf - Peter Laudenbach

15,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3957491320
Seitenzahl:
141
Auflage:
-
Erschienen:
2018-01-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwichlung
15,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

15,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Am liebsten hätten sie veganes Theater. Frank Castorf - Peter Laudenbach
Interviews 1996-2017

Mit seinem Theater gegen den Konsens hat Frank Castorf die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz über 25 Jahre zu einem der radikalsten Künstlertheater Europas mit weltweiter Ausstrahlung gemacht. 2017 wurde dieses ästhetisch-politische Experiment durch eine Entscheidung der Berliner Kulturpolitik und die Übergabe des Hauses an einen Kurator vorläufig beendet. In 12 Interviews aus 21 Jahren kann man Frank Castorf beim Denken zusehen. Der wichtigste Regisseur des deutschen Gegenwartstheaters spricht über seine Arbeit, über seinen Blick auf Dostojewski, Heiner Müller, Malaparte, Jelinek, Tschechow, Brecht, Artaud, Goethe, Tarantino und Jakob Michael Reinhold Lenz, über das gentrifizierte Berlin und die Illusionen der politischen Korrektheit: »Das Mittelschichtsbewusstsein vom Prenzlauer Berg mit dem Gefühl, uns kann nichts passieren, ist vielleicht nur ein Zwischenstadium.« von Laudenbach, Peter

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
141
Erschienen:
2018-01-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783957491329
ISBN:
3957491320
Gewicht:
199 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Frank Castorf studierte Theaterwissenschaft an der Berliner Humboldt-Universität und hatte sein erstes Engagement als Dramaturg am Theater Senftenberg. 1985 wechselte er als Oberspielleiter an das Theater Anklam. 1990 bis 1992 war er Hausregisseur am Deutschen Theater Berlin. Als Intendant der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin, 1992 bis 2017, machte er sein Theater zum zentralen Ort sozialer Utopie. Seine Inszenierungen wurden 13 Mal zum Berliner Theatertreffen eingeladen (zuletzt »Baal« 2015). Außerhalb Berlins inszenierte Castorf u. a. in Bayreuth, München, Köln, Hamburg, Wien, Zürich, Basel, Stockholm, Kopenhagen, Paris, Moskau und São Paulo. Peter Laudenbach ist Journalist und Theaterkritiker. Er schreibt über Theater, Kultur und Wirtschaft und darüber, wie das eine mit dem anderen zusammenhängt. Seit 2003 fester Autor beim Wirtschaftsmagazin »brand eins«, seit 2006 Berliner Theaterkritiker der »Süddeutschen Zeitung«. Zuletzt erschienen: »Das Theater ist ein Tank, der von innen gereinigt werden muss. 5 Gespräche mit Jonathan Meese« (2007) und »Die elfte Plage. Wie Berlin-Touristen die Stadt zum Erlebnispark machen« (2013).


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Am liebsten hätten sie veganes Theater. Frank Castorf - Peter Laudenbach"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
15,00 €
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Peace Peace
Marshall, Jim
2,66 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
James Morris James Morris
Shehadeh, Raja;
13,09 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
La Frontera La Frontera
Falke, Stefan
2,23 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Artists Artists
Platen, Angelika
4,74 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Fotos digital - Produkt-Shots Fotos digital - Produkt-Shots
Philipp, Jürgen U.
0,78 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Napule Shot Napule Shot
D'Agati, Mauro
11,43 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl