Schmidt, Werner

Emmil, lass den Gaul ma puupen!

Kernige Geschichten aus dem Land Pumpernickel
Emmil, lass den Gaul ma puupen!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
15,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783956272271

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 212
Erschienen: 2014-11-03
Sprache: Deutsch
EAN: 9783956272271
ISBN: 3956272277
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 282 g
Auflage:
Werner Schmidt, gebürtig aus Hopsten, studierte Wirtschaftspädagogik und Betriebswirtschaft in... mehr
Produktinformationen "Emmil, lass den Gaul ma puupen!"
Werner Schmidt, gebürtig aus Hopsten, studierte Wirtschaftspädagogik und Betriebswirtschaft in Köln, Edinburgh und Madrid. Nach einer kurzen Anstellung bei den Handelslehranstalten in Rheine wechselte er zur International Germania Films nach Köln. 1968 übernahm er bei der Aktion Adveniat in Essen den Aufgabenbereich Soziale Kommunikation. Diese Tätigkeit führte ihn jährlich zu mehrwöchigen Projektreisen durch alle Länder Lateinamerikas von Mexiko bis nach Argentinien und Chile. Das plattdeutsche Münsterland hat ihn in seinem Humor wesentlich geprägt. In Essen lernte er die lustige Seite des Ruhrgebiets kennen, deren bester Ausdruck in Persönlichkeiten wie Jürgen von Manger und Else Strathmann zu finden ist. Nach dem Ausscheiden bei Adveniat wickelte er für einige Jahre ein mittelständiges Familienunternehmen in München und Bayern ab. Danach widmete er sich ehrenamtlichen Aufgaben im Bereich der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung in Köln und München.
Weiterführende Links zu "Emmil, lass den Gaul ma puupen!"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Emmil, lass den Gaul ma puupen!"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schmidt, Werner mehr
Zuletzt angesehen