Kieviet, Paulus

A grammar of Rapa Nui

A grammar of Rapa Nui

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
70,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783946234760

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 664
Erschienen: 2018-02-19
Sprache: Englisch
EAN: 9783946234760
ISBN: 3946234763
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 1410 g
Auflage:
This book is a comprehensive description of the grammar of Rapa Nui, the Polynesian language... mehr
Produktinformationen "A grammar of Rapa Nui"
This book is a comprehensive description of the grammar of Rapa Nui, the Polynesian language spoken on Easter Island. After an introductory chapter, the grammar deals with phonology, word classes, the noun phrase, possession, the verb phrase, verbal and nonverbal clauses, mood and negation, and clause combinations. The phonology of Rapa Nui reveals certain issues of typological interest, such as the existence of strict conditions on the phonological shape of words, word-final devoicing, and reduplication patterns motivated by metrical constraints. For Polynesian languages, the distinction between nouns and verbs in the lexicon has often been denied; in this grammar it is argued that this distinction is needed for Rapa Nui. Rapa Nui has sometimes been characterised as an ergative language; this grammar shows that it is unambiguously accusative. Subject and object marking depend on an interplay of syntactic, semantic and pragmatic factors. Other distinctive features of the language include the existence of a 'neutral' aspect marker, a serial verb construction, the emergence of copula verbs, a possessive-relative construction, and a tendency to maximise the use of the nominal domain. Rapa Nui's relationship to the other Polynesian languages is a recurring theme in this grammar; the relationship to Tahitian (which has profoundly influenced Rapa Nui) especially deserves attention. The grammar is supplemented with a number of interlinear texts, two maps and a subject index.
Weiterführende Links zu "A grammar of Rapa Nui"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "A grammar of Rapa Nui"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kieviet, Paulus mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich