William of Wykeham als Collegegründer und Bauherr

Architektur und Glasmalerei zur Zeit Richards II
William of Wykeham als Collegegründer und Bauherr

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
65,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783943025279

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 386
Erschienen: 2017-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783943025279
ISBN: 3943025276
Reihe:
Verlag: Solivagus-Verlag
Gewicht: 724 g
Auflage:
WILLIAM OF WYKEHAM zählt zu den bedeutendsten Bauherren des englischen Mittelalters. Als Bischof... mehr
Produktinformationen "William of Wykeham als Collegegründer und Bauherr"
WILLIAM OF WYKEHAM zählt zu den bedeutendsten Bauherren des englischen Mittelalters. Als Bischof von Winchester (1367-1404) veranlasste er die Errichtung zweier für die Entwicklung der Kollegienarchitektur wegweisender Colleges in Oxford und Winchester sowie den Ausbau mehrerer Bischofsresidenzen in Hampshire. Er förderte den Umbau des Langhauses der Kathedrale von Winchester im ,Perpendicular Style' und gab eine Grabkapelle in Auftrag, deren Monumentalität und Originalität zeitgenössische Sepulkralwerke in den Schatten stellte. Nur wenige Auftraggeber gotischer Architektur, Skulptur und Glasmalerei haben einen derart umfangreichen und geschlossenen Werkkomplex hinterlassen. Die vorliegende Studie verbindet die erste umfassende Untersuchung der von Wykeham beauftragten Bauwerke und ihrer reichen Bildausstattung mit einer Analyse der Grundlagen und Motive seiner Stiftungs- und Bautätigkeit. Unter Auswertung der in den Collegearchiven erhaltenen Quellen zeichnet Veronika Decker das Bild eines ambitionierten Auftraggebers, dessen facettenreiche Patronage sowohl durch Ideenreichtum als auch komplexe Inhalte geprägt war. Die Monographie beleuchtet die englische Kunstproduktion zur Zeit Richards II. und leistet einen Beitrag zum Verständnis der Architektur und visuellen Kultur der mittelalterlichen Universität.
Weiterführende Links zu "William of Wykeham als Collegegründer und Bauherr"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "William of Wykeham als Collegegründer und Bauherr"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Decker, Veronika mehr
Zuletzt angesehen