Meier, Dennis

Den gemeinsamen Glauben bekennen

Erklärungen und Texte der Theologischen Kommission der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg aus vier Jahrzehnten
Den gemeinsamen Glauben bekennen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
13,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783927043763

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 112
Erschienen: 2019-10-21
Sprache: Deutsch
EAN: 9783927043763
ISBN: 3927043761
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 170 g
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg hat vor mehr als vierzig Jahren eine... mehr
Produktinformationen "Den gemeinsamen Glauben bekennen"
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg hat vor mehr als vierzig Jahren eine "Theologische Kommission" eingerichtet. Sie setzt sich zusammen aus Vertretern und Vertreterinnen fast aller Konfessionen, Kirchen und Gemeinden, die zur ACK in Hamburg gehören.Dieses Gremium pflegt in den viermal jährlich stattfindenden Sitzungen und beim jährlichen Ökumenischen Studientag der ACKH das ausführliche Gespräch über zentrale theologische Themen. Ziel ist es, jeweils den Ertrag in eine Erklärung zu fassen, die veröffentlicht wird. Diese Erklärungen sind der Versuch, Theologie verständlich in heutige Sprache und heutiges Verstehen zu übersetzen und in den kirchlichen und gesellschaftlichen Diskurs einzubringen. Sie wollen und könnenkeine verbindliche Lehrmeinung sein. Dafür hat die Kommission kein Mandat und kein Recht. Verbindlichkeit haben die Gesprächsergebnisse aber insofern, als sie aus der persönlichen Verbindlichkeit des eigenen Glaubens und aus der Verbundenheit mit Christus, dem Haupt der Kirche, gewagt werden. In diesem Sinne sind sie Einladungen und Anstößezum Nachdenken und wollen den Leserinnen und Lesern Mut machen, die Kernfragen des christlichen Glaubens auch persönlich zu beantworten. Die Zielgruppe ist offen und weit. Angesprochen werden sollen besonders Interessierte, Fragende, Suchende und Zweifelnde.Der Herausgeberkreis wünscht den Lesenden dieser Quellensammlung interessante Einblicke in das ökumenische Leben in Hamburg und bereichernde Einsichten über den Glauben, der uns Christinnen und Christen eint. von Meier, Dennis
Weiterführende Links zu "Den gemeinsamen Glauben bekennen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Den gemeinsamen Glauben bekennen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Meier, Dennis mehr
Zuletzt angesehen