Deichelmann, Hans

Ich sah Königsberg sterben

Tagebuch eines Arztes in Königsberg 1945 bis 1948
Ich sah Königsberg sterben

Gebrauchte Bücher kaufen

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Das Buch ist original verschweißt oder noch nicht gelesen. Jedes bereits gelesene Buch entspricht dem Zustand "sehr gut". Das Buch besitzt keine Markierungen und die Zusatzcodes sind unbenutzt.
Zustand: Neu
19,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

9783926584731

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

  • HC/Geschichte/20. Jahrhundert
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 224
Erschienen: 2000-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783926584731
ISBN: 3926584734
Reihe:
Verlag: Bublies Siegfried
Gewicht: 392 g
Auflage:
Hans Deichelmann arbeitete als Arzt in Königsberg, der alten Hauptstadt Ostpreußens, und erlebte... mehr
Produktinformationen "Ich sah Königsberg sterben"
Hans Deichelmann arbeitete als Arzt in Königsberg, der alten Hauptstadt Ostpreußens, und erlebte die Einkesselung der Stadt durch die Truppen der Roten Armee im Frühjahr 1945. Sein Tagebuch dokumentiert authentisch und auf erschütternde Weise das Leiden und Sterben der zurückgebliebenen deutschen Bevölkerung. Von den 110.000 eingeschlossenen deutschen Zivilisten in Königsberg überlebten nur 27.000 das Martyrium. Ein fast vergessenes Kapitel deutscher Geschichte wird durch die Tagebuchschilderungen Dr. Deichelmanns wieder lebendig.
Weiterführende Links zu "Ich sah Königsberg sterben"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ich sah Königsberg sterben"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Deichelmann, Hans mehr
Zuletzt angesehen