Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Medienarbeit 2.0

Cross-Media-Lösungen. Das Praxisbuch für PR und Journalismus von morgen
Medienarbeit 2.0

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Gut
1,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783899811933.3

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;
Seitenzahl: 242 Seiten
Sprache: Deutsch
EAN: 9783899811933
ISBN: 9783899811933
Verlag: Frankfurter Allgem. Buch
Gewicht: 496 g
Handeln, statt nur abzuwarten - Medienarbeit 2.0 zeigt, wie es geht Cross Media - ein... mehr
Produktinformationen "Medienarbeit 2.0"
Handeln, statt nur abzuwarten - Medienarbeit 2.0 zeigt, wie es geht Cross Media - ein Schlagwort, das Marketing, Werbung und Medienwirtschaft unterschiedlich deuten. Für die PR-Zunft signalisiert der Begriff einen dramatischen Wandel. Die technischen Neuerungen des Web 2.0 machen es möglich, jeden Internetnutzer an der Informationsbeschaffung und Meinungsbildung zu beteiligen. Jeder kann Sender und Empfänger zugleich sein. Das stellt nicht nur das Berufsverständnis der Journalisten in Frage, auch die PR-Manager müssen ihre Beziehung zur Öffentlichkeit und den Journalisten neu definieren. Der eigentliche Paradigmenwechsel liegt darin, dass viele Menschen die Möglichkeiten zum direkten Austausch mit ähnlich Interessierten erhalten, durch Net-Communitys und virtuelle Welten. Wenn die PR-Stäbe und Agenturen sich darauf einstellen, können sie erstmals in aller Breite ihre Zielgruppen direkt ansprechen. Das nötige Know-how für cross-mediales Arbeiten ist aber noch nicht weit verbreitet. Zu viele beobachten die rasante Entwicklung eher abwartend, anstatt sie mit zu gestalten. "Medienarbeit 2.0" zeigt, wie Organisationen aller Art - Unternehmen wie Verbände, Wirtschaft wie Politik - die neuen Bedingungen nutzen und sich als kompetente Informationspartner anbieten können. von Schulz-Bruhdoel, Norbert;Bechtel, Michael;
Weiterführende Links zu "Medienarbeit 2.0"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Medienarbeit 2.0"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schulz-Bruhdoel, Norbert;Bechtel, Michael; mehr
Zuletzt angesehen