Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Sprachlichkeit und Kunst

Sprachlichkeit und Kunst

29,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3898963179
Seitenzahl:
318
Auflage:
-
Erschienen:
2008-04-17
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
29,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

29,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Sprachlichkeit und Kunst
Versuch einer Kunsttheorie der Sprachlichkeit

Erkenntnisse der Sprachphilosophie (W. von Humboldt) und der Hegel'schen Dialektik bezogen auf die Kunst lassen den Autor zu einer neuen Einschätzung dessen gelangen, was wir ein Kunstwerk nennen.Nach der Diskussion des sprachphilosophischen Ansatzes im ersten Teil, der Erörterung von ästhetischen Positionen im zweiten Teil werden im dritten Teil des Buches zentrale Kategorien einer sprachphilosophischen Ästhetik vorgestellt. Dabei wird mit den Kategorien des 'Dieses', des 'Ganzen' wie des 'Bedeutungsgefüges' die antinomische Erscheinungsweise des Kunstwerkes als einer Einheit wie auch als einer Vielheit sehr deutlich. Die Erörterung dieser Kategorien, die in der These mündet, dass sich die Elemente in einem Kunstwerk in derselben Weise verhalten wie die Elemente in einem sprachlichen Ganzen, zeigt, dass nicht alles, was die Moderne an Produkten hervorbringt, der Kunst zuzurechnen ist. von Rohloff, Alfred

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
318
Erschienen:
2008-04-17
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783898963176
ISBN:
3898963179
Gewicht:
394 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Alfred Rohloff, Prof. Dr. phil., studierte zunächst naturwissenschaftliche Fächer, danach Philosophie und Pädagogik und promovierte 1964 in Frankfurt a. M. bei B. Liebrucks und Th. W. Adorno mit einer Dissertation über die ästhetischen Ansätze von Kant und Schiller.Seine Publikationen beziehen sich auf Themen der Pädagogik, Philosophie und Medienpädagogik. Bereits im ATHENA-Verlag erschienen sind seine Werke 'Sprachlichkeit und Kunst. Versuch einer Kunsttheorie der Sprachlichkeit' (2008), 'Die andere Dreieinigkeit. Betrachtungen zur altchinesischen Philosophie' (2009), 'Sinnfelder. Philosophische Reflexionen zu Gesellschaft und Zeitgeschichte' (2010) sowie 'Das Leben denken? Eine philosophische Studie zur Natur' (2012).


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Sprachlichkeit und Kunst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
29,50 €