Linders, Jan;

Robert Wilson

Lecture
Robert Wilson

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Sehr gut
3,74 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783895811654.2

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;
Seitenzahl: 212 Seiten
Sprache: Englisch
EAN: 9783895811654
ISBN: 9783895811654
Reihe: Nahaufnahme
Verlag: Alexander Verlag Berlin
Gewicht: 245 g
In der Reihe 'Nahaufnahmen' werden einzelne Künstler auf der Grundlage von Gesprächen oder kurzen... mehr
Produktinformationen "Robert Wilson"
In der Reihe 'Nahaufnahmen' werden einzelne Künstler auf der Grundlage von Gesprächen oder kurzen Monographien ihre künstlerische Arbeit und ihren Werdegang in einem übersichtlichen und bezahlbaren Format vorstellen. Jeder Band ist mit einem ausführlichen Werkverzeichnis ausgestattet. Der amerikanische Regisseur, Choreograph, Bühnenbildner, Lichtdesigner, Schauspieler, Autor, Videofilmer, bildender Künstler und Kunstsammler ist eine einzigartige Figur der jüngeren Theatergeschichte. Im vorliegenden Band führt Wilson selbst in sein Leben und sein frühes Werk ein. Er will nicht erklären, was seine Arbeiten bedeuten, sondern erzählt unterhaltsam und anschaulich, wie sie entstehen. Seine berühmte Lecture wird hier erstmals mit den begleitenden Bildern und Skizzen vollständig veröffentlicht. Dokumentiert wird zugleich ein historisches Ereignis: der erste öffentliche Auftritt des Texaners Robert Wilson in der DDR, im Januar 1989 anläßlich des 60. Geburtstages von Heiner Müller. Ergänzt wird der Band durch einen Essay von Jan Linders, ein ausführliches Werkverzeichnis und eine Traumnotiz von Heiner Müller über Robert Wilson, die hier erstmalig erscheint. von Linders, Jan;
Weiterführende Links zu "Robert Wilson"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Robert Wilson"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Linders, Jan; mehr
Zuletzt angesehen