Schornstein, Friedrich

Lorenzo Valla oder "Der wahre Kaiser ist der Papst"

Anatomie eines mittelalterlichen Kriminalfalles
Lorenzo Valla oder "Der wahre Kaiser ist der Papst"

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
14,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783895149207

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 252
Erschienen: 2010-03-14
Sprache: Deutsch
EAN: 9783895149207
ISBN: 3895149209
Reihe:
Verlag: Fischer Karin
Gewicht: 335 g
Seit Konstantin dem Großen hat sich im Christentum eine Wende vollzogen, die man mit Recht auch... mehr
Produktinformationen "Lorenzo Valla oder "Der wahre Kaiser ist der Papst""
Seit Konstantin dem Großen hat sich im Christentum eine Wende vollzogen, die man mit Recht auch konstantinisch nennen könnte: Die Macht des christlichen Klerus wuchs, der Bischof von Rom wurde 'der Papst', der sich schließlich sogar die weltlichen Herrscher untertan machen wollte. Höhepunkt dieser Entwicklung ist sicher das Pontifikat Gregors VII., der in Canossa einen Kaiser auf die Knie zwang. Eine bis in die heutige Zeit nachwirkende Großfälschung, das 'Constitutum Constantini', vorbereitet durch die sogenannte 'Silvesterlegende' und gestützt durch zahlreiche über ein Jahrtausend sich erstreckende gefälschte Dokumente, die 'pseudoisidorischen Dekretalen', war geeignet, diese Entwicklung zu fördern. Die Geschichte dieser Fälschung und ihrer Aufdeckung durch Lorenzo Valla (1405-1457) schildert Friedrich Schornstein spannend und unterhaltsam, gleichsam wie in einem Kriminalroman. Der Theologe Hans Küng bekundete zur kirchlichen Großfälschung des sogenannten 'Constitutum Constantini': 'Ich schäme mich meiner Kirche.' von Schornstein, Friedrich
Weiterführende Links zu "Lorenzo Valla oder "Der wahre Kaiser ist der Papst""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lorenzo Valla oder "Der wahre Kaiser ist der Papst""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schornstein, Friedrich mehr
Zuletzt angesehen