Schwedhelm, Karl

Karl Schwedhelm und Wilhelm Lehmann. Briefwechsel und Dokumente 1948-1967

Karl Schwedhelm und Wilhelm Lehmann. Briefwechsel und Dokumente 1948-1967

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
30,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783890865546

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 192
Erschienen: 2007-10-29
Sprache: Deutsch
EAN: 9783890865546
ISBN: 3890865542
Reihe:
Verlag: Rimbaud Verlagsges mbH
Gewicht: 311 g
Der Briefwechsel zwischen Wilhelm Lehmann (1882-1968) und Karl Schwedhelm (1915-1988) aus den... mehr
Produktinformationen "Karl Schwedhelm und Wilhelm Lehmann. Briefwechsel und Dokumente 1948-1967"
Der Briefwechsel zwischen Wilhelm Lehmann (1882-1968) und Karl Schwedhelm (1915-1988) aus den Jahren 1948 bis 1967 ist nach denen mit Gottfried Benn und Nelly Sachs der dritte umfangreiche Briefwechsel Schwedhelms, der publiziert wird. Ähnlich wie Benn hatte Lehmann auch für Schwedhelms eigenes Schaffen eine große Bedeutung. Schließlich galt Lehmann in der Zeit dieses Briefwechsels mit seiner Lyrik vielen Kritikern und Literaturwissenschaftlern als durchaus gleichrangiger Antipode einerseits Benns und andererseits Bertolt Brechts. Neben den Briefen der beiden Autoren enthält das Buch auch Artikel, Radiosendungen, Rezensionen und einen Brief Schwedhelms über Lehmann, sowie einen Text Lehmanns zu Schwedhelms Gedichtband "Fährte der Fische". Darüber hinaus werden zahlreiche persönliche Kontakte und Begegnungen angesprochen und in den Anmerkungen ausführlich erläutert, so daß deutlich wird, daß das literarische Leben jener Zeit weitaus vielfältiger und nuancenreicher war, als es manche Literaturgeschichte glauben machen will. von Schwedhelm, Karl
Weiterführende Links zu "Karl Schwedhelm und Wilhelm Lehmann. Briefwechsel und Dokumente 1948-1967"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Karl Schwedhelm und Wilhelm Lehmann. Briefwechsel und Dokumente 1948-1967"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schwedhelm, Karl mehr
Zuletzt angesehen