BauSteineMänner

Kritische Männerforschung

Neue Ansätze in der Geschlechtertheorie
Kritische Männerforschung

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
20,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783886192465

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 413
Erschienen: 2001-07-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783886192465
ISBN: 3886192466
Reihe: Argument Sonderband 246
Verlag: Argument- Verlag GmbH
Gewicht: 432 g
Auflage: 3
Neue Ans¿e in der Geschlechtertheorie Was ist und wozu dient M¿erforschung? Mit dieser Frage... mehr
Produktinformationen "Kritische Männerforschung"
Neue Ans¿e in der Geschlechtertheorie Was ist und wozu dient M¿erforschung? Mit dieser Frage setzten sich die Autoren dieses Sammelbandes in der nunmehr dritten und um f¿nf Beitr¿ erweiterten Auflage auseinander. W¿end im deutschsprachigen Raum zum Thema Mann noch immer vor allem "Betroffenheitsliteratur" die B¿chertische dominiert, haben sich im angels¿sischen Raum "Men's Studies" als neue interdisziplin¿ sozialwissenschaftliche Forschungsrichtung etablieren k¿nnen. Dieser Band macht einige ihrer grundlegenden Texte auf Deutsch zug¿lich und will mit weiterf¿hrenden Untersuchungen zu Selbstverst¿nis, Theorie und Praxis Kritischer M¿erforschung dazu beitragen, eine an die feministische Theoriebildung ankn¿pfende Diskussion ¿ber M¿lichkeiten auch hierzulande voranzutreiben. BauSteineM¿er sind Stefan Beier, Norbert Fr¿hler, Marcus Kahmann, Christian R¿ter, J¿rgen S¿¿nbach und Willi Walter - sechs junge Wissenschaftler, die sich an der FU Berlin zu einer interdisziplin¿n Forschergruppe zusammengefunden haben, um die M¿erliteratur um eine kritische sozialwissenschaftliche Perspektive anzureichern. von BauSteineMänner
Weiterführende Links zu "Kritische Männerforschung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kritische Männerforschung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

BauSteineMänner mehr
Zuletzt angesehen