Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Durchsetzung der Marktmissbrauchsverbote in Deutschland und den USA

Die Durchsetzung der Marktmissbrauchsverbote in Deutschland und den USA

34,20 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3869551720
Seitenzahl:
237
Auflage:
-
Erschienen:
2009-12-08
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
34,20 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

34,20 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Durchsetzung der Marktmissbrauchsverbote in Deutschland und den USA

Insiderhandel und Kurs- bzw. Marktpreismanipulationen sind ständige Begleiterscheinungen des Handels an der Börse und des außerbörslichen Handels. Dennoch hat der Gesetzgeber hierzulande erst spät die gesetzlichen Grundlagen geschaffen, um wirksam gegen Marktmissbrauch vorgehen zu können. Den Anstoß für eine schärfere und vor allem einheitliche Regulierung des Kapitalmarktes hatte der europäische Gesetzgeber gegeben. Die Arbeit beleuchtet die Entwicklung bei der Bekämpfung von Marktmissbrauch bis hin zum heutigen Tag. Zunächst gibt sie einen Einblick in die aktuelle Rechtslage in Deutschland und erörtert auch etwaige zivilrechtliche Ansprüche, die sich aus einer Verletzung der § 14, 20 a WpHG ergeben können. Im Anschluss daran werden jene Umstände herausgearbeitet, die verdeutlichen, warum eine staatliche Durchsetzung der Marktmissbrauchsverbote unumgänglich ist. Nach einer kurzen Vorstellung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht wird untersucht, innerhalb welcher Grenzen eine Durchsetzung der Marktmissbrauch erfolgen kann. Dabei werden insbesondere Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung erörtet, die sich nunmehr für die Bundesanstalt ergeben. Anhand eines Vergleiches mit dem US-amerikanischen Wertpapierrecht und der Arbeit der Securities and Exchange Commission (SEC) stellt die Arbeit schließlich heraus, welche Unterschiede zwischen den Rechtsordnungen Deutschlands und der USA bestehen und inwiefern eine weitere Annäherung rechtlich möglich und geboten ist.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
237
Erschienen:
2009-12-08
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783869551722
ISBN:
3869551720
Gewicht:
355 g
Auflage:
-

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Durchsetzung der Marktmissbrauchsverbote in Deutschland und den USA"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
34,20 €

Zuletzt angesehen