LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Das Phantom im Netz

Das Phantom im Netz

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3868832009
Seitenzahl:
448
Auflage:
-
Erschienen:
2012-04-05
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Das Phantom im Netz
Die Autobiographie des meistgesuchten Hackers der Welt

Dies ist eine wahre Geschichte über Intrigen, Manipulation und eine abenteuerliche Flucht. Zugleich ist es das Porträt eines Genies, dessen Einfallsreichtum, Beharrlichkeit und Fähigkeiten eine ganze Branche zum Umdenken zwangen. Kevin Mitnick war der meistgesuchte Hacker der Welt. Er verschaffte sich mehrfach Zutritt zu den Computern der weltgrößten Firmen wie Sun Microsystems, Motorola, Nokia und Fujitsu Siemens und enttarnte deren Anfälligkeit. Sogar Einbrüche in Computer des Pentagons wurden ihm vorgeworfen. Egal wie schnell die Behörden reagierten, Mitnick war ihnen immer drei Schritte voraus. Doch das Netz des FBI zog sich immer weiter zu. Es begann ein dramatisches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem der Hacker seiner Festnahme oft nur um Haaresbreite entging - bis zu einem spektakulären Showdown, bei dem es für ihn kein Entrinnen mehr gab. Mitnick wurde ohne Prozess viereinhalb Jahre gefangen gehalten, davon acht Monate in Einzelhaft, da die FBI-Beamten einen Richter davon überzeugen konnten, er sei in der Lage »einen Atomkrieg auszulösen, indem er in ein Telefon pfeift«. Nach sieben Jahren Schweigepflicht geht der Hacker in seiner Autobiografie aufs Ganze: Er erzählt nicht nur seine Geschichte, sondern rechnet auch mit Justiz und Presse ab. von Mitnick, Kevin;Simon, William M.;

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
448
Erschienen:
2012-04-05
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783868832006
ISBN:
3868832009
Verlag:
Gewicht:
676 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

KEVIN MITNICK gilt noch immer als einer der gefährlichsten Hacker der Welt. Als er bei einer ABC-Produktion einen Programmierer spielte, durfte er unter Aufsicht des FBI nur Computerattrappen benutzen, die garantiert stromfrei waren. Er ist derzeit Geschäftsführer einer Sicherheitsfirma. In zahlreichen Fernseh- und Radiosendungen wurde er zur Sicherheit von Computersystemen interviewt. Wegen seiner dreisten Einbrüche in fremde Computernetzwerke wurde er als Hacker weltberühmt und war fast fünf Jahre inhaftiert. Seine beiden Bücher Die Kunst der Täuschung und Die Kunst des Einbruchs sind Bestseller. Mitnick lebt in Las Vegas, Nevada.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
19,99 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl