Shehadeh, Raja

James Morris

Time & Remains of Palestine
James Morris

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
39,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783868286519

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 191
Erschienen: 2016-01-01
Sprache: Englisch
EAN: 9783868286519
ISBN: 3868286519
Reihe:
Verlag: Kehrer Verlag Heidelberg
Gewicht: 1479 g
Auflage:
Aus Interesse an Geschichte und Topografie begann James Morris in Israel zu erkunden, was vom dem... mehr
Produktinformationen "James Morris"
Aus Interesse an Geschichte und Topografie begann James Morris in Israel zu erkunden, was vom dem ehemals als Heimat für unterschiedlichste Völker verheißenen britischen Mandat von »Palästina« übrig geblieben war. Die daraus entstandene Arbeit ist die Erforschung eines bestimmten Zeitabschnitts der palestinensischen Geschichte, abzule- sen in der Landschaft. Der erste Teil des Buches untersucht das Konzept der »Nakba« (Katastrophe) anhand der heute nur noch historischen Anwesenheit der Palästinenser in großen Teilen Israels. Er dokumentiert die Überreste einiger der rund 400 Dörfer, die in der Folge des Kriegs von 1948 entvölkert und ausgelöscht wurden. Orte, die mit neuen Namen und Geschichten das Bewusstsein der Diaspora nachhaltig prägen. Der zweite Teil erforscht die aktuelle Landschaft eines möglichen »Palästina«, zeigt die Konfliktstoffe der labyrinthischen West Bank, die Parallelwelten getrennter Völker und ihre einander entgegengesetzten Geschichten. Bei der Betrachtung der fortdauernden Idee von »Palästina« will das Buch nicht nur eine Chronik der Geschichte und Landschaft aufzeichnen, sondern auch verstehen, was sich daraus entwickelte und noch immer nachhallt. von Shehadeh, Raja;
Weiterführende Links zu "James Morris"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "James Morris"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Shehadeh, Raja mehr
Zuletzt angesehen