Wittmann, Axel

Factoring im Konkurs des Factoringkunden

Zivilrechtliche, konkursrechtliche und anfechtungsrechtliche Behandlung des Factoring in Österreich
Factoring im Konkurs des Factoringkunden

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
89,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783861940609

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 260
Erschienen: 2015-06-26
Sprache: Deutsch
EAN: 9783861940609
ISBN: 3861940604
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 405 g
Der Factoring-Markt ist ein aufstrebender Teil der Unternehmensfinanzierung in Österreich. Hohe... mehr
Produktinformationen "Factoring im Konkurs des Factoringkunden"
Der Factoring-Markt ist ein aufstrebender Teil der Unternehmensfinanzierung in Österreich. Hohe Volumenszuwächse haben das gesamte Factoringaufkommen im Jahr 2008 auf mehr als EUR 6 Mrd. angehoben. Die zivilrechtliche, konkursrechtliche und vor allem anfechtungsrechtliche Behandlung von Factoringverträgen spielt für die vertragliche Ausgestaltung des Factoring eine entscheidende Rolle. Das Buch analysiert zunächst die zivilrechtlichen Elemente des Factoring, insbesondere die Frage der kaufrechtlichen oder kreditrechtlichen Ausgestaltung. Nach einer eingehenden Diskussion der Folgen der Konkurseröffnung über das Vermögen des Factoringkunden für den Factoringvertrag und einzelnen Factoringgeschäftsabwicklungen, wird in der zweiten Hälfte des Buches im Detail auf die anfechtungsrechtlichen Möglichkeiten eingegangen. Hauptaugenmerk ist dabei die Anfechtung des Factoring als Deckungshandlung gemäß §31 Abs 1 Z 2 Fall 1 KO und als nachteiliges Rechtsgeschäft gemäß §31 Abs 1 Z 2 Fall 2 KO. Durchgehend wird auf Literatur und Judikatur zum mit dem Factoring in enger Verwandtschaft stehenden revolvierenden Kontokorrentkredit Bezug genommen. von Wittmann, Axel
Weiterführende Links zu "Factoring im Konkurs des Factoringkunden"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Factoring im Konkurs des Factoringkunden"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Wittmann, Axel mehr
Zuletzt angesehen