Tsolakidis, Nikolaos

Das Aufhebungsverfahren nach Artikel 52 der ICSID-Konvention

Zur Unterscheidung zwischen Prüfungsgegenstand (subject of review) und Prüfungsmaßstab (standard of review)
Das Aufhebungsverfahren nach Artikel 52 der ICSID-Konvention

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
59,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783848734214

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 238
Erschienen: 2016-11-15
Sprache: Deutsch
EAN: 9783848734214
ISBN: 3848734214
Reihe: Schriften zur Europäischen Integration und Internationalen Wirtschaftsordnung 37
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Gewicht: 358 g
Auflage: 1
Bereits seit den ersten beiden Aufhebungsentscheidungen, Klöckner I und Amco I, ist die... mehr
Produktinformationen "Das Aufhebungsverfahren nach Artikel 52 der ICSID-Konvention"
Bereits seit den ersten beiden Aufhebungsentscheidungen, Klöckner I und Amco I, ist die inhaltliche Reichweite der Aufhebungsgründe aus Artikel 52 ICSID-Konvention Gegenstand umfangreicher Diskussionen in Schrifttum und Praxis. Im Mittelpunkt der Kritik steht eine häufig wahrgenommene Überschreitung der Grenze zwischen Aufhebung und Berufung. Vor diesem Hintergrund versucht dieses Werk, ein umfassendes Verständnis im Hinblick auf die Aufhebungsgründe der ICSID-Konvention zu vermitteln. Hierzu erfolgen insbesondere eine Auseinandersetzung mit der Entstehungsgeschichte der ICSID-Aufhebungsgründe sowie eine Analyse der bisherigen Aufhebungsrechtsprechung. Darüber hinaus werden im Schrifttum diskutierte Lösungsansätze erörtert und gegeneinander abgewogen. Abschließend wird ein eigener Lösungsansatz dargestellt, der auf der Unterscheidung zwischen Prüfungsgegenstand (subject of review) und Prüfungsmaßstab (standard of review) beruht.
Weiterführende Links zu "Das Aufhebungsverfahren nach Artikel 52 der ICSID-Konvention"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Aufhebungsverfahren nach Artikel 52 der ICSID-Konvention"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Tsolakidis, Nikolaos mehr
Zuletzt angesehen