LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Dramas of Reconciliation

Dramas of Reconciliation

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Englisch
ISBN:
3848720981
Seitenzahl:
262
Auflage:
-
Erschienen:
2019-07-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Dramas of Reconciliation
A performance approach to the analysis of political apologies in international relations

Politische Entschuldigungen gelten als modernes politisches Bußritual. Bis heute hat sich die Forschung jedoch nicht dem Ritualhaften in den Darbietungen politischer Entschuldigungshandlungen ernsthaft gewidmet. Dieses Buch schafft Abhilfe. Im Gegensatz zu sprach-analytischen Ansätzen, die die positive Wirkung von Entschuldigungen in ihrer sprachlichen Gestalt verorten, fundiert dieses Buch die Wirkmächtigkeit von politischen Entschuldigungen im Ritus selbst. Bezugnehmend auf die Ritualforschung demonstriert dieses Buch, welche übergangsrituellen Bezüge sich in politischen Entschuldigungen zeigen, wie repräsentative Akteure sakrale Symbole in Entschuldigungszeremonien aktivieren und wie durch Riten außergewöhnliche Momente der Versöhnung geschaffen werden. Basierend auf einer diskursanalytischen Methodik werden erfolgreiche und misslingende Entschuldigungshandlungen einer dichten empirischen Analyse unterzogen und die Potenziale und Grenzen ritualhafter Darbietungen präsentiert. von Horelt, Michel-André

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
262
Erschienen:
2019-07-01
Sprache:
Englisch
EAN:
9783848720989
ISBN:
3848720981
Gewicht:
399 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
49,00 €