Huber, Frank

Corporate Hypocrisy

Eine empirische Gefahrenanalyse von inkonsistenter CSR-Politik für die Unternehmensbewertung
Corporate Hypocrisy

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
42,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783844104646

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 128
Erschienen: 2016-05-31
Sprache: Deutsch
EAN: 9783844104646
ISBN: 384410464X
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 187 g
Auflage:
Publizistische Brandbomben bezüglich skandalöser, unverantwortlicher Unternehmenshandlungen... mehr
Produktinformationen "Corporate Hypocrisy"
Publizistische Brandbomben bezüglich skandalöser, unverantwortlicher Unternehmenshandlungen sorgen in der Welt des Konsumenten oft für Verunsicherung und Misstrauen gegenüber den zuvor gelobten gesellschaftlichen Verantwortungsversprechen eines Unternehmens (Corporate Social Responsibility, CSR). Widersprechen die Handlungen den selbst auferlegten moralischen Prinzipien, täuscht das Unternehmen also vor, etwas zu sein, was es nicht einhalten kann, vermittelt dies den Eindruck unternehmerischer Heuchelei (Corporate Hypocrisy).Infolge des Risikos der öffentlichen Kritik für die Beziehung zu früheren, aktuellen und potenziellen neuen Kunden stellt Corporate Hypocrisy somit aus Unternehmenssicht sämtliche Investitionsentscheidungen in CSR in Frage. Trotz der unverkennbaren Gefahren wurde dieses von Inkonsistenz in der CSR-Politik gekennzeichnete Phänomen bisher kaum wissenschaftlich untersucht.In der vorliegenden Studie werden daher der empfundene Inkonsistenzgrad sowie die Identifikation eines Konsumenten mit dem betreffenden Unternehmen als Einflussfaktoren auf die unternehmerische Scheinheiligkeit empirisch untersucht. Darüber hinaus gibt die vorliegende Studie Aufschluss über die Auswirkungen von Corporate Hypocrisy auf relevante Unternehmensbewertungskriterien. Basierend auf den vorgestellten Ergebnissen, geben die Autoren schließlich fundierte Empfehlungen für die Marketingpraxis und -forschung.
Weiterführende Links zu "Corporate Hypocrisy"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Corporate Hypocrisy"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Huber, Frank mehr
Zuletzt angesehen