Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Ideal und Wirklichkeit in Hermann Hesses 'Das Glasperlenspiel'

Ideal und Wirklichkeit in Hermann Hesses 'Das Glasperlenspiel'

38,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3838618572
Verlag:
Seitenzahl:
168
Auflage:
-
Erschienen:
1999-10-31
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwichlung
38,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

38,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Ideal und Wirklichkeit in Hermann Hesses 'Das Glasperlenspiel'

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Das zentrale Thema dieser Arbeit ist die Analyse des Weges und des Zieles der Selbstverwirklichung des Menschen. Der Leser soll verstärkt dazu angeregt werden, sich mit seinem Inneren auseinanderzusetzen. Die Kohärenz des Abendlandes und des Fernen Ostens sowie das Bedürfnis, des Europäers nach Selbstversenkung und Ruhe, was er in Ostasien zu finden glaubt, sollen aufgezeigt werden. Dies bedingt Kritik an unserer heutigen schnellebigen und oberflächlichen Zeit. Ziel dieser Arbeit ist es auch, die gemeinsame Basis aller Religionen, Kulturen und Denkformen aufzuzeigen, um die 'Widersinnigkeit des Rassismus zu unterstreichen. Da in der Forschung über das hier zu besprechende Werk Hermann Hesses die Bedeutung Chinas und Indiens für den Schriftsteller vernachlässigt wurde, sollen in dieser Arbeit vor allem auch die ostasiatischen Motive herausgearbeitet werden sollen die Biographie, das Elternhaus sowie die polilischen Ziele das Autors vorgestellt werden, um die persönlichen Motive Hesses, das Werk zu schreiben, zu verstehen. Im Anschluss an eine kurze Untersuchung sollen die drei Bedeutungen des Glasperlenspiels im Leben Knechts, der Hauptperson des Werkes, herausgearbeitet werden. Nach einer genauen Analyse des Stufen der Menschwerdung Knechtsrollen die von ihm geschriebenen Gedichte und Lebensläufe kurz behandelt werden, um die Bedeutsamkeit der Ziele die alle Menschen, unabhängig davon, in welchem Kulturkreis und in welcher Epoche sie geboren wurden, gemeinsam haben, zu unterstreichen. Abschliessend wird Hesses Idee der Weltreligion vorgestellt. Nach Ansicht des Autors besteht zwischen den verschiedenen Denk- und Lebensweisen sowie Religionen eine gemeinsame Basis und Wesensstruktur, die es erlaubt, die Grenzen der einzelnen Glaubensformen zu überwinden und eine menschliche Welt zu schaffen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 0.EINLEITUNG 1.DIE PERSÖNLICHKEIT DES AUTORS2 1.1Biographie2 1.2Elternhaus3 1.3Hesses Motive, das Werk zu schreiben4 1.4Politisches Engagement4 1.5Zusammenfassung5 2.FORMALE ASPEKTE DES WERKES 2.1Form und Funktion der drei Bestandteile des Werkes7 2.2Romangattung9 2.3Zusammenfassung10 3.IDEE UND ERSCHEINUNG DES GLASPERLENSPIELS12 3.1Die drei Bedeutungsformen des Glasperlenspiels12 3.1.1Das Glasperlenspiel als Erscheinung der Idee13 3.1.1.1Das Feuilletonistische Zeitalter13 3.1.1.1.1Die vier Versionen des Traktates13 3.1.1.1.2Die Entstehungsgeschichte des [...]

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
168
Erschienen:
1999-10-31
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783838618579
ISBN:
3838618572
Verlag:
Gewicht:
245 g
Auflage:
-

Über den Autor

Andreas Malischke; Mediator, Personalentwickler, Magister u.a. der Germanistik, Studium der Germanistik und Romanistik in Düsseldorf und Bochum, Abschluss 1989. Derzeit tätig als Lehrer in berufsvorbereitenden Maßnahmen für Jugendliche ohne Ausbildungsste


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Ideal und Wirklichkeit in Hermann Hesses 'Das Glasperlenspiel'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
38,00 €
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Text and Image Text and Image
Bateman, John (University o...
62,07 €