Hansen, Christian

Einkünfte aus Personengesellschaftsbeteiligungen im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen

Einkünfte aus Personengesellschaftsbeteiligungen im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
44,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783832939076

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 210
Erschienen: 2009-01-19
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832939076
ISBN: 3832939075
Reihe:
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Gewicht: 310 g
Auflage: 1
Die Einschaltung von Personengesellschaften kann bei der internationalen Steuerplanung für... mehr
Produktinformationen "Einkünfte aus Personengesellschaftsbeteiligungen im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen"
Die Einschaltung von Personengesellschaften kann bei der internationalen Steuerplanung für interessante grenzüberschreitende Gestaltungen genutzt werden. Die vorliegende Arbeit untersucht Grundlagen und normative Vorgaben für die zutreffende abkommensrechtliche Beurteilung der hierbei anfallenden Beteiligungserträge. Sie bietet damit einen systematischen Überblick zu den bis heute insbesondere auch zwischen BFH und BMF umstrittenen Rechtsfragen. Nach der Darstellung methodischer Grundlagen der Abkommensauslegung und der rechtssystematischen Einordnung von Doppelbesteuerungsabkommen behandelt der Autor grenzüberschreitende Beteiligungseinkünfte im sog. outbound- und inbound-Fall. Der Autor widmet sich dabei insbesondere eingehend der Frage der abkommensrechtlichen Beurteilung von Sondervergütungen und der Einordnung von Einkünften aus vermögensverwaltenden und gewerblich geprägten Personengesellschaften in das Recht der DBA. von Hansen, Christian
Weiterführende Links zu "Einkünfte aus Personengesellschaftsbeteiligungen im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Einkünfte aus Personengesellschaftsbeteiligungen im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Hansen, Christian mehr
Zuletzt angesehen