Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Dienstbarkeiten bei Zerstörung von Bausubstanz

Dienstbarkeiten bei Zerstörung von Bausubstanz

48,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3832218831
Seitenzahl:
180
Auflage:
-
Erschienen:
2003-12-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
48,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

48,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Dienstbarkeiten bei Zerstörung von Bausubstanz

Die Arbeit behandelt das Schicksal von Dienstbarkeiten, deren Ausübung ein Gebäude voraussetzt, wenn dieses Bauwerk ohne Verschulden des Eigentümers zerstört wird. Problematisch ist an diesen Sachverhalten, dass die Dienstbarkeit ohne das Gebäude zunächst rein tatsächlich nicht mehr ausgeübt werden kann. Die Rechtsprechung und die überwiegende Literatur nehmen daher mit im Einzelnen unscharfen Abgrenzungen an, dass im Regelfall die Dienstbarkeit entschädigungslos erlischt, selbst wenn das Gebäude wiedererrichtet wird. Dem steht nicht nur der rechtsdogmatische Bezug einer Dienstbarkeit auf das nach wie vor existierende Grundstück entgegen, sondern auch, dass das Ergebnis wirtschaftlich und unter Wertungsgesichtspunkten kaum haltbar ist und zudem das Institut der Dienstbarkeiten als sachenrechtliches Sicherungsmittel entwertet. In seiner Arbeit beschreibt der Verfasser zunächst die Bedeutung von Dienstbarkeiten (Nießbrauch, beschränkte persönliche Dienstbarkeit, Wohnungsrecht und Grunddienstbarkeit) in der modernen Rechtswelt. Sodann fasst die Arbeit die bisher zur Problematik der Gebäudezerstörung bestehende Rechtsprechung zusammen und erörtert die Literaturansichten. Hierdurch wird ein nahezu umfassender Überblick über die bisher zu dieser Problematik ergangenen Entscheidungen und Abhandlungen vermittelt. Der Verfasser analysiert die Entscheidungen und in der Literatur entwickelten Lösungsansätze auf innere Widersprüche sowie auf Wertungswidersprüche und Widersprüche zur Rechtssystematik im Ganzen, insbesondere zu sachen- und grundbuchrechtlichen Prinzipien.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
180
Erschienen:
2003-12-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783832218836
ISBN:
3832218831
Gewicht:
255 g
Auflage:
-

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Dienstbarkeiten bei Zerstörung von Bausubstanz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
48,80 €

Zuletzt angesehen