Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Findbuch zu Jean Pauls Exzerpten

Findbuch zu Jean Pauls Exzerpten

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
68,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783826051166

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 589
Erschienen: 2019-07-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783826051166
ISBN: 3826051165
Reihe:
Verlag: Königshausen & Neumann
Gewicht: 1076 g
Auflage:
Die Exzerpthefte waren eine zentrale Komponente in der Schreibwerkstatt des Autors Jean Paul... mehr
Produktinformationen "Findbuch zu Jean Pauls Exzerpten"
Die Exzerpthefte waren eine zentrale Komponente in der Schreibwerkstatt des Autors Jean Paul (1763-1825). In ihnen speicherte er Auszüge aus Büchern, Lexika, Zeitschriften und Zeitungen für die Verarbeitung in seinen Romanen und Schriften. Vom 14. Lebensjahr an bis zu seinem Tod erarbeitete er auf insgesamt ca. 12.000 Manuskriptseiten ein gigantisches Archiv des Merkwürdigen, einen Ideen- und Bildfundus für die witzigen Vergleiche und satirisch-gelehrten Digressionen, die sein Schreiben charakterisieren. In einem von der DFG und der Fritz Thyssen Stiftung geförderten Projekt der Universität Würzburg wurden die Exzerpthefte erstmals vollständig transkribiert und in Form einer digitalen Edition erschlossen. Das Findbuch macht dieses frei im Internet verfügbare Textkorpus zugänglich und benutzbar, indem es seine Entstehung beschreibt und seine Strukturen offenlegt. Am Beispiel einzelner Bände und konkreter Notate aus den verschiedenen Exzerptheftreihen werden die historischen, funktionalen und thematischen Besonderheiten von Jean Pauls Exzerpierarbeit charakterisiert. Erstmals erforscht werden die "Exzerptenexzerpte", Details des Exzerptenregisters und seines "Registerregisters" sowie die Präsenz der Exzerpte im Roman "Dr. Katzenbergers Badereise". Somit bietet das Findbuch Orientierung auf einem schwer überschaubaren Feld und ist ein Schlüssel für das Verständnis und die erfolgreiche philologische Nutzung eines einmaligen Schreib-Archivs.
Weiterführende Links zu "Findbuch zu Jean Pauls Exzerpten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Findbuch zu Jean Pauls Exzerpten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Will, Michael mehr
Zuletzt angesehen